essen.vol.at


OFFEN    1100 - 2200 Uhr

27 Bewertungen
Wirtshaus Kohldampf im Fohren Center
Bar | Club | Nachtlokal

Werdenbergerstr. 53
A-6700 Bludenz


Tel.: +43 5552 65385

Das komplett umgebaute Wirtshaus Kohldampf als Teil vom Fohren Center (früher bekannt als Wirtshaus zur Fohrenburg und Nova Bräu) lädt zum gemütlichen Verweilen in 2 Gasträumen (80 + 60 Sitzplätze) ein. Optisch vereint es Traditionelles mit Modernem. Die Speisekarte bietet getreu dem Motto trendig. erdig. bierig. eine gelungene Mischung aus gut bürgerlicher und moderner Küche. Zudem werden Mittags-Menüs, saisonale Spezialitäten oder auch leckere Burger angeboten. Auch der Name Kohldampf ist Programm, die Portionen sind sehr großzügig bemessen. Kinder bekommen eine eigene, bemalbare Speisekarte.

Zum Kohldampf gehört auch der im Sommer äußerst beliebte und als häufiger Treffpunkt genutzte Biergarten (250 Sitzplätze) mit seinen schattenspendenden Kastanienbäumen, dem Kinderspielplatz, großem TV und der Außenbar.
Wers gerne urig mag, kann auch in die direkt angrenzende und urige Sudkessel Bar (180 Sitzplätze) ausweichen, die sich an den Wochenenden zum Partytempel für Erwachsene mit DJ verwandelt.
Im Strike Center gibt es Bowling Spaß für die ganze Familie auf 10 topmodernen Bahnen. Disco Bowling an den Wochenenden und am 2. Samstag im Monat auch speziell für die Kleinen Gäste

Einzigartig in Vorarlberg ist das Lazerfun Lasertag Labyrinth, ein modernes und actionreiches Räuber und Gendarm Spiel mit berührungslosen Laser-Strahlen. Ideal für sportliche Gruppen.
Sehr vorteilhaft ist die äußerst günstige Lage (sehr nahe zu Bahnhof, Radweg bzw. nur 2 Autominuten von den Ausfahrten Bludenz/Bürs und Nüziders entfernt). Ausreichend vorhandenen Parkplätze für Autos und Busse.
Das Fohren Center ist im Oberland für Einheimische und Touristen DER Treffpunkt, wenns um Gastronomie und Freizeitvergnügen geht.

GABRIELA`S TIPP: das Bludenzer Kohldampf setzt auf schmackhafte Hausmannskost.
Das Gasthaus Kohldampf, vielleicht noch bekannt als Sudhaus oder ehemals Novabräu, ist ein Teil des Fohren Centers und wurde im Sommer 2011 vom Wilfinger Familienbetrieb mit Denis Aleksic neu übernommen und modernisiert.

Die Speisekarte beinhaltet Gutbürgerliches. Hier bekommt man z.b. eine sensationelle Hauswurst, die es auch mit einem sagenhaftem Sauerkraut um EUR 8,50 gibt, ein krosses Wienerschnitzel vom Schwein um EUR 10,90, den klassischen Lumpensalat (EUR 7,80) oder auch eine Schnitzelplatte (Mandelschnitzel, Schweineschnitzel, Cordon bleu) für zwei Personen mit Butterreis, Kartoffelspalten, Pommes und leckeren Dips (EUR 13,90/Person) wird geboten. Das Kohldampf Cordon Bleu wird mit Käse, Zwiebeln und Speck gefüllt und mit Pommes oder Salat serviert (EUR 12,90) ist auch sehr ansprechend und umfangreich.
Wers salatig und leichter mag wird hier auch fündig, denn z.b. die Kohldampf Salatschüssel mit gebratenen Hühnchen und Curry um EUR 10,90 ist ebenfalls zu empfehlen.

Übrigens: Das Lokal hat auch noch einen ganz besonders hübschen Biergarten zu bieten, der dann im Sommer mit seinen Kastanienbäumen nicht lauschiger sein könnte und bei lauen Temperaturen zum verweilen einlädt. Nett ausgestattet mit einem großzügigen Spielplatz, hat man hier auch an die Kids gedacht.

Alles in allem ein wirklich sehr gemütliches Gasthaus mit freundlichem Servicepersonal.

Gabriela Lamprecht:
gabriela.lamprecht@russmedia.com

Website http://www.fohren-center.at
Öffnungszeiten
Mo. 1100 - 2200 Uhr
Di. 1100 - 2200 Uhr
Mi. 1100 - 2200 Uhr
Do. 1100 - 2200 Uhr
Fr. 1100 - 2200 Uhr
Sa. 1100 - 2200 Uhr
So. 1100 - 2200 Uhr
F. 1100 - 2200 Uhr
Zurück zur startseite
Das waren Ihre Erfahrungen:
max. 3000 Zeichen, noch Zeichen ubrig
Gesamteindruck
Preis
Qualität
Service
Wartezeit
Foto hinzufügen  

Sicherheits-Code

E8YJ


Bewertungen (23)

Userbewertung
09.05.2017 10:36PM

Super gutes Essen und toller Service!

Leser
28.12.2016 09:38AM

Kann es nur weiter empfehlen.....

Leser
28.12.2016 09:38AM

Kann es nur weiter empfehlen.....

Leser
05.09.2016 04:34AM

sauguat!

Leser
05.09.2016 04:33AM

super

Leser
05.09.2016 04:33AM

sehr gut

Leser
05.09.2016 04:32AM

ok

Leser
05.09.2016 04:32AM

gut

Leser
26.08.2014 04:32AM

Z Beste überhaupt von A - Z !!!

Leser
05.08.2014 11:33AM

Der Gasgarten ist sehr gemütlich und einladend auch zum längeren sitzen.
Mit dem Kinderspielplatz hat man auch an die Familien gedacht.
das essen ist gut bürgerlich, lecker und die Wartezeiten sind auch angenehm. das servicepersonal ist freundlich und zuvorkommend und auf das wohl der gäste bedacht.
empfehlenswert

Leser
29.07.2014 10:15AM

Super Ambiente, nettes Personal, tolle Küche! Top!!

Leser
24.10.2013 07:57AM

Alles sehr gut :-)

Leser
29.07.2013 12:37PM

Ist immer ganz gemütlich im Gastgarten, vor allem bei dem Wetter

m_kate22
11.07.2013 10:36AM

Der Gastgarten im FohrenCenter läd an lauen Sommerabenden zum verweilen ein. Sehr gemütlich, freundliches Personal und gutes Essen. Perfekt um den Tag ausklingen zu lassen.

Leser
05.03.2013 11:46AM

Leserbewertung von: Sabine Plangg
volle Punktezahl.

Derowan
06.02.2013 07:38PM

Das Kohldampf in Bludenz ist meiner meinung nach zu vergleichen mit einer besseren Skihütte, dass Preisleistungsvh stimmt aber vollkommen, dazu sind die Portionen riesig. Das Ambiente ist mäßig zu "massentauglich" für meinen Geschmack, sehr unpersönlich. Wer Lust hat kann aber danach nach dem Schlämmen eine Runde Bowlen gehen. Also, allem in allem recht gelungen. Wer viele Personen zu besuch hat der sollte ganz klar das Kohldampf aufsuchen.

Leser
08.01.2013 08:22AM

Leserbewertung von: Monika Meier
sehr freundlich und das Essen ausgezeichnet

Leser
19.11.2012 10:45AM

Leserbewertung von: Anna Meier
einfach perfekt

Leser
19.11.2012 03:12AM

Leserbewertung von: Monika Meier
sehr freundlich, Essen spitze!

Leser
19.11.2012 03:10AM

Leserbewertung von: Michael F.
toller Service!

_Gabriela_
07.02.2012 09:12AM

Das Gasthaus Kohldampf, vielleicht noch bekannt als Sudhaus oder ehemals Novabräu, ist ein Teil des Fohren Centers und wurde im Sommer 2011 vom Wilfinger Familienbetrieb mit Denis Aleksic neu übernommen und modernisiert.

Die Speisekarte beinhaltet Gutbürgerliches. Hier bekommt man z.b. eine sensationelle Hauswurst, die es auch mit einem sagenhaftem Sauerkraut um EUR 8,50 gibt, ein krosses Wienerschnitzel vom Schwein um EUR 10,90, den klassischen Lumpensalat (EUR 7,80) oder auch eine Schnitzelplatte (Mandelschnitzel, Schweineschnitzel, Cordon bleu) für zwei Personen mit Butterreis, Kartoffelspalten, Pommes und leckeren Dips (EUR 13,90/Person) wird geboten. Das Kohldampf Cordon Bleu wird mit Käse, Zwiebeln und Speck gefüllt und mit Pommes oder Salat serviert (EUR 12,90) ist auch sehr ansprechend und umfangreich.
Wers salatig und leichter mag wird hier auch fündig, denn z.b. die Kohldampf Salatschüssel mit gebratenen Hühnchen und Curry um EUR 10,90 ist ebenfalls zu empfehlen.

Übrigens: Das Lokal hat auch noch einen ganz besonders hübschen Biergarten zu bieten, der dann im Sommer mit seinen Kastanienbäumen nicht lauschiger sein könnte und bei lauen Temperaturen zum verweilen einlädt. Nett ausgestattet mit einem großzügigen Spielplatz, hat man hier auch an die Kids gedacht.

Alles in allem ein wirklich sehr gemütliches Gasthaus mit freundlichem Servicepersonal.

hschw
28.12.2011 12:25PM

Das ehemalige Traditionshaus hat nicht nur den Bludenzern gefehlt. Seit der Übernahme im Juni'11 hat sich viel getan. Amtiente top - angenehmer Mix aus alt und modern. Kann mich bez. Service dem Vorredner gar nicht anschließen, vielleicht war das ein Anfangsproblem, was normal ist, so lange das Personal nicht fix steht und eingespielt ist. Ich war im Dezember mit einer größeren Gruppe hier, bin dennoch schnell und freundlich bedient worden. Zum essen bekommt man das, was man im Oberland will. Traditionelles, gemischt mit modernem und (Gott sei Dank) auch reichlich. Essen sehr lecker, Preis/Leistung fair. Durchs Bowling, Laser Labyrinth und die 2 Bars ist immer was los, weshalb ich nachm Feierabend auch öfters mein verdientes Bier dort trinke. Wenn alles so bleibt, beide Daumen hoch - weiter so!

baecker82
10.10.2011 05:34PM

War schon öfters Essen im Restaurant gibt reichlich Auswahl bei der Speisekarte zb.Schnitzelplatte oder Fleischplatte für 2 Personen oder auch kleine Sachen Spare Ribs usw. Das Essen ansich ich hab schon besser gegessen Der Service war mir ein wenig zu hektisch ist so als müßte alles zack zack gehen Schöner Gastgarten und auch das Restaurant ist toll eingerichtet

An Freunde senden X


abbrechen
© Russmedia Digital GmbH
Impressum AGB
Die gesamte Seite ansehen