essen.vol.at


GESCHLOSSEN

23 Bewertungen
Schwarzer Adler Gasthof
leichte regionale Küche

Ringstraße 3
A-6830 Rankweil


Tel.: +43 5522 44319

Restaurant Schwarzer Adler

Das Rankweiler Restaurant Schwarzer Adler verbindet unter Leitung von Helmut Biedermann seit mehr als 30 Jahren feine Küche mit angenehmem Ambiente. Direkt unterhalb der Rankweiler Basilika befinden sich die hellen und freundlichen Räumlichkeiten mit zahlreichen Sitzecken, einer einladenden Sonnenterrasse und Platz für bis zu 150 Personen.

Das kulinarische Angebot reicht von gut-bürgerlicher Küche bis zu raffinierten Kreationen. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Salatkreationen, die im Schwarzen Adler individuell nach den Wünschen des Gastes zusammengestellt werden. Die Speisekarte wird je nach Jahreszeit und Angebot durch saisonale und regionale Köstlichkeiten ergänzt. Dabei achten wir besonders auf die Auswahl der Zutaten und auf Ihre individuellen Wünsche.

Veranstaltungen & Catering
Wir sehen uns als Ihr Partner bei der Organisation und Ausrichtung von Events und Veranstaltungen. Neben dem Restaurantbetrieb bieten wir verschiedene Räumlichkeiten für Feste und Feierlichkeiten. Von der Hochzeitsfeier über das Vereinsfest bis zum Firmenjubiläum organisieren wir mit unserem Team für 20 bis 200 Personen Räumlichkeiten, Speisen und Getränke sowie bei Bedarf auch entsprechendes Entertainment.
"
Website http://www.adlerrankweil.at/
Öffnungszeiten
Mo.
Di. 1530 - 2300 Uhr
Mi. 1530 - 2300 Uhr
Do. 1530 - 2300 Uhr
Fr. 1530 - 2300 Uhr
Sa. 1000 - 2300 Uhr
So. 1000 - 2100 Uhr
F.
Zurück zur startseite
Das waren Ihre Erfahrungen:
max. 3000 Zeichen, noch Zeichen ubrig
Gesamteindruck
Preis
Qualität
Service
Wartezeit
Foto hinzufügen  

Sicherheits-Code

GSXQ


Bewertungen (20)

Leser
29.05.2017 05:23AM

Super Salatvariationen! Toll das man sich die einzelnen Zutaten selbst zusammen stellen kann. Leckere Marinaden gibt es auch noch dazu. Top! Weiter zu empfehlen!

LexXxi
30.04.2017 01:52AM

Toll das man sich den Salat selbst zusammen stellen kann, Spargel ausgezeichnet auch die anderen Speisen gut, kann man weiterempfehlen

Userbewertung
30.09.2016 12:32PM

Wunderbares Essen das man so nicht an jedem Eck bekommt, alles frisch, freundlicher Service. Preis Leistung Top.

Raphael59
15.09.2016 09:02AM

Wir besuchten vor ca. 2 Wochen das erste mal dieses Restaurant. Im Internet konnte ich schon einmal einen Blick auf die Speisekarte werfen. Es klang recht gut. Am Tisch erhielten wir statt einer Karte ein laminiertes A4 Blatt! Von wegen Formular ausfüllen für die Salatkombination. Es wurde nicht einmal nach dem Dressing gefragt. Wir bekamen einfach einen Salat an den Tisch gestellt. Ich hatte ein Steak, war ok, hatte jedoch schon viel bessere. Mein Partner bestellt das Thunfisch Steak. Es war dünn, weiß. Hatten wir auch ganz anders in Erinnerung. Der Service verbreitete eine hektische Stimmung. Was mich persönlich noch sehr gestört hat, ein Kellner trug ein Schlabber TSirt mit Flecken. Wirkte, abgesehen von den Flecken, sehr ungepflegt.
Wo bitte war das Formular für die vielgerühmte Salatkombination?
Der Besuch war für uns sehr enttäuschend.

Leser
05.09.2016 02:57PM

Die Gastwirtschaft ist sehr zu empfehlen

Leser
05.09.2016 02:56PM

Top - sehr zu empfehlen!

Leser
10.04.2016 07:35AM

- Menü vom Ländledeal war ein Traum.
- Zum Salat zwei Dressings.
- Zum Fleisch dreierlei Saucen.
- Originelle Darbietung der Suppe.
- Pommes Williams waren eine grosse Überraschung.
- Dessert auch wieder sehr originell.
Fazit: Wir kommen wieder!!!!!

Leser
14.01.2015 09:45AM

Salate,Schnitzel sind einzigartig. Alles top!!!!!!!!!!!!!!

Leser
14.01.2015 09:44AM

Salate,Schnitzel sind einzigartig. Alles top!!!!!!!!!!!!!!

Leser
14.06.2014 01:45AM

Gutes Essen.

Leser
25.11.2012 07:34AM

Leserbewertung von: Christl Barbisch
Jeder Besuch ist ein Genuss, die Gäste werden mit leckerem Essen und sensationellen Salaten verwöhnt.

Leser
24.09.2012 09:28AM

Leserbeweretung von: Christl Barbisch
wir waren begeistert, große Portionen, Preis ist gerechtfertigt, tolle Bedienung

Leser
24.09.2012 08:31AM

Leserbewertung von: Rosmarie Düringer
Zwiebelrostbraten war sehr zart und gut

katze
19.08.2012 09:47AM

Bisher war ich immer sehr zufrieden im Schwarzen Adler. Leider musste ich heute abend meine Meinung entscheidend ändern. Der Service war mittelmäßig bis schlecht: nachdem wir die Speisen erhalten hatten, wurde das Geschirr über 30 min. nicht abgeräumt, um die Dessert-/Eiskarte mussten wir zweimal fragen, das Salatdressing wurde beim Abräumen über den Tisch geschüttet und die Servicekraft war unfreundlich und unkommunikativ. Das i-Tüpfelchen war am Schluss dann die Rechnung. Darauf wurde für ein Glas Leitungswasser 0,70 Euro verrechnet, bisher habe ich in diesem Lokal für ein Glas Wasser nie bezahlt. Und das bei einer Konsumation von 80 Euro. Auf die Frage seit wann dies der Fall sei, antwortete die Kellnerin knapp, dass dies seit 10 Jahren so sei. Ich muss schon sagen, ich finde die Verrechnung des Wassers eine Unverschämtheit und bin im Gesamten enttäuscht nach Hause gegangen.

Angel7
26.07.2012 11:44AM

also ich kann die negativen Bewertungen die ih hier gelesen habe überhaupt nicht verstehen, aber manche Menschen haben auch keine Ahnung von der Gastronomie und sind notorische Nörgler. also ich bin oft im schwarzen Adler in Rankweil weil ich die Salate liebe sowei die Salatsosse....mir läuft jetzt schon wieder das Wasser im Mund zusammen wenn ich nur dran denke. Ausserdem wird man sofort bedient und immer sehr höflich behandelt. Sollte man wirklich mal warten müssen dann haben die FULL House und stehn absolut mit ihren Angestellten am Limit, dass manche Leute dafür kein Verständnis haben, kann wiederum ih nciht verstehn...seuftz. Der Inhaber ist ein sehr netter Mensch ebenso sein Bruder der dort schon seit ewig kellnert. Ich habe nicht bemerkt dass sich in der Kühe was verändert haben soll, seit ein Koch ging, das kann ich nicht bestätigen. ich habe auch noch nie 2 mal rufen müssen für irgendwas. Die Ware ist immer frisch und super gut. Zu wenig Blattsalate hat da einer geschrieben? Na dann kreuz nicht sonst noch so viele Sorten Gemüse und Salat an Ist ja logish je mehr verschiedenes du willst umso weniger pro Sorte wird das sein...comprende? Also ich lass über mein Lieblingslokal nichts kommen und kann nur jedem empfehlen dort zu essen. Wer derzeit hingeht kann meine Bilder dort bewundern habe ca. 20 Stück dort ausgestellt. viel spass und guten Appetit!!!!

Lisi
28.01.2012 08:54AM

Wir waren nach einem Jahr wieder einmal dort, muss leider sagen, dass wir uns dies ersparen hätten können. Die Hauptspeise war soweit ok, der Salat optisch auch in Ordnung, frische Qualität, aber die French Dressing total sauer! Schade um den ganzen Salat. Das Cordon Bleu war auch nicht mehr warm, leider. Dann haben wir uns auf dass Dessert gefreut, aber leider haben wir nach zweimaliger Nachfrage um die Karte aufgegeben. Der Tisch wurde mit dem Geschirr der Hauptspeisen immer noch nicht abgeräumt. Unsere Gläser waren leer hätten gerne noch was getrunken, aber ws ist niemand vom Service dagewesen. Auch als wir dann zahlen wollten haben wir dreimal darum gebeten, zwei Mal bei der Dame und einmal beim Herrn Ober, der nach 15 Minuten uns dann die Rechnung präsentierte.
Es macht den Anschein, dass in unserem Ländle wirklich qualifiziertes Fachpersonal in der Gastronomie fehlt!

_Gabriela_
12.05.2011 04:55PM

Der Schwarze Adler ist für seine Salate und deren Dressings bekannt. Hier kann man ganz fein mittels Formular seine Salatkombination inkl. Dressing auswählen. Das Angebot ist umfassend und serviert wird ein hübsch angerichteter Salatteller oder eine Salatschüssel, je nach Größe mit Huhn oder Scampi, mit oder ohne Ei und Schinken, Croutons oder anderer Leckereien. Eben so wies jeder gerne hat. Der Service war relativ flott, obwohl das Lokal doch ziemlich voll war. Neben feinen Salaten wird hier aber sonst auch noch allerhand Leckeres geboten. Grillteller, Toast, Klassiker wie Schnitzel oder Riz Casimir, was ich sehr empfehlen kann. Feiner Reis mit Putenfleich angerichtet mit unglaublich leckerer Currysauce. Nicht mit Fruchtcocktail aus der Dose, sondern mit frischen Früchten angerichtet. Hier hat man quasi auch gleich ein kleines Dessert dabei, denn die Hauptspeise wird auch noch mit überbackener Banane serviert. Auch die kleinen Portionen sind so umfangreich, dass bei mir zumindest leider kein Platz mehr für einen Nachtisch war, obwohl mich das Angebot hier schon auch noch gelockt hätte. Essen also hervorragend, allerdings fand ich das Ambiente innen nicht so berauschend. Das Lokal liegt zwar am Fuße der Rankler Basilika, was abends wirklich sehr romantisch ist, aber die Einrichtung wirkt eher etwas bieder. Trotzdem, wer einen leckeren, frischen und knackigen Salat möchte oder auch sonst bodenständig und gut essen möchte, ist hier im Schwarzen Adler auf jeden Fall richtig!

SchneeKing
20.03.2011 12:15PM

das was der herr vorher gemeint hat kann ich bestätigen das liegt aber an dem neuen koch karlheinz der ins tirol gegangen ist keine ahnung weshalb war schon ein spitzen koch vorallem hatte er gute sachen drauf die nicht auf der speisekarte waren zb thailändische rezepte ein sehr scharfes essen aber voll gas lecker mhhhhh sonst kann ich eigentlich nichts sagen aber der neue koch robert hat es leider verpasst kreativ zu sein finde auch noch klasse das man den salat selber zusammen stellen kann das einzige was mich dabei stört ist wenn man feine blatt salate ankreuzt muss man glück haben wenn man 3blätter auf dem teller hat unter feine blattsalate versteh ich ein bisschen mehr und die soucen sind auch lecker vielleicht liegt es auch das im schwarzen adler ein sehr großer wechsel ist an mitarbeitern dann geht nähmlich auch der service flöten

elisabeth82
01.10.2010 10:20AM

Ich war neulich nach langer Zeit wieder im Schwarzen Adler in Rankweil und war unheimlich froh, dass es noch immer die geniale Salat Liste gibt anhand welcher einem alle kulinarischen Wünsche erfüllt werden. Der Salat mundete hervorragend und auch die Hauptspeise war einfach köstlich, denn nirgendwo anders gibt es so eine köstliche und uppige Portion Reis Casimir wie im Schwarzen Adler. Obwohl wirklich viel los war ( was bestimmt auf die gute Küche zurückzuführen ist) war das Personal sehr freundlich und der ein bisschen rundere Kellner war unheimlich freundlich und zuvorkommend. Ich kann den Schwarzen Adler nur weiterempfehlen!

no-use
30.11.-1 12:00AM

War früher viel im Schwarzen Adler zum Essen. Nach einem 3/4 Jahr Abstinenz, war ich dann nun vor einigen Wochen wieder mal dort. Muss sagen der Geschmack des Essens sowie der Service haben stark nachgelassen. Die Speisen waren von "schön + liebevoll angerichtet" meilenweit entfernt. Nachdem wir gegessen hatten, warteten wir ca. 30 Minuten bis man die Teller abräumte. Überlegten uns schon diese selbst in die Küche zu tragen, da wir an dem kleinen Tisch kaum Platz hatten normal zu sitzen. Auch wurden wir (bei faste leeren Gläsern) nicht gefragt, ob wir noch was trinken möchten. Schlussendlich haben wir im Eingangsbereich, beim Hinausgehen, bezahlt.

An Freunde senden X


abbrechen
© Russmedia Digital GmbH
Impressum AGB
Die gesamte Seite ansehen