essen.vol.at


GESCHLOSSEN

57 Bewertungen
PLEIFERSengel
Gutbürgerliches & Hausmannskost

Landstraße 1
A-6971 Hard


Tel.: +43 5574 20768

Ein regionaler Engel

Hard - Bedingungslos regional kocht Klaus Pleifer im Harder Engel. Und trifft den Gusto der Gäste.

Das Schwein auf dem Teller sollte zu Fuß ins Gasthaus laufen können, sagt Klaus Pleifer, der nach Lehr- und Praxisjahren u. a. im Sporthotel Lorünser in Zürs, im Wirtshaus am See, im Falstaff und auf der Hohentwiel sowie als leitender Küchenchef der Gymnaestrada (Einer meiner beruflichen Höhepunkte) im Engel Anker geworfen hat und sich dort seit Übernahme des Traditionslokals eine große Stammgäste-Schar erkocht hat.

Seine Rezepte klingen einfach, sind aber so leicht nicht umzusetzen, wie erfahrene Gourmets wissen. Denn es reicht noch lange nicht dasselbe Rezept, dieselben Zutaten, um daraus ein Fest für den Gaumen zu machen. Anfangs war es nicht so einfach, erinnert sich der begeisterte Koch an die Anfangszeit im Engel, doch inzwischen wissen viele Menschen zu schätzen, was auf der nicht allzu großen Karte steht. Filetsteak vom Weiderind, Geröstete Leberle von der Harder Pute, Tafelspitz und Zwiebelrostbraten. Natürlich auch die unvermeidlichen Klassiker Wienerschnitzel und Gulasch. In Hard Pflicht: frischer Fisch aus dem Bodensee (der jeweils auf der Schiefertafel angepriesen wird). Und das in höchster Meisterschaft dem Michelin ist das Lokal ebenso eine Empfehlung wert wie dem Slow-Food-Führer für Österreich, um nur zwei sehr renommierte Guides zu nennen.

Und die Qualität der Grundprodukte kann jeder Gast selbst prüfen. Die Lieferanten stehen mit Namen und Adresse auf der Karte. Die hohe Kunst der Küche erlaubt natürlich auch die Umsetzung ausgefallener Wünsche, regt Pleifer die Gäste an, sich von ihm und seinem Team beraten zu lassen. 85 Plätze bietet die Gaststube, im Sommer lockt der regionale Engel mit einem Garten wie aus dem Klischee Dorfbach und alter Baumbestand sind das richtige Ambiente für einen Grillabend.

Wie es sich für ein Dorfwirtshaus gehört, gibt es auch eine Theke für ein schnelles Bier im Vorbeigehen. Und noch was: Klaus Pleifer würde sein Wissen gerne an einen Kochlehrling weitergeben.
sca


Stilvolles, stimmiges Ambiente welches einlädt, Frischgekochtes aus der Region kreativ zubereitet zu genießen. Es wird Wert gelegt auf regionale, saisonelle frische Produkte und wir servieren ausschließlich Fischspezialitäten vom Bodensee! Der Gastgarten befindet sich im Zentrum von Hard am idyllischen Harder Dorfbach. Die große Kastanie bietet Naturschatten und unsere Lounge ladet zum gemütlichen Verweilen ein. Im Sommer werden Spezialitäten vom Holzkohlegrill angeboten und am Nachmittag unsere hausgemachten Kuchen und Eisspezialitäten vom Konditor.

GABRIELA`S TIPP: tolle, regionale Küche mit Charme

Der Engel liegt im Herzen der Bodenseegemeinde Hard und ist in einem wunderschönen Gebäude beheimatet, das auf ein 400-jähriges Bestehen zurückblicken kann.
Laut Aufzeichnungen war es das erste Gasthaus in Hard, hatte aber auch bereits in den Funktionen als Gerichtshaus, Schule oder sogar als Postamt gedient.
Nach einem Brand 2004 wurde der Engel vollkommen neu saniert und stilvoll renoviert.
Im Anschluss hat dann Klaus Pleifer die Bewirtung des Engel übernommen.

Hier stehen regionale Köstlichkeiten auf dem Programm, die mit viel Liebe zubereitet werden. Klaus Pleifer ist Qualität und Frische wichtig und das schmeckt man.
Hier gibt es ein sehr schmackhaftes Tatar, ein ausgezeichneter Zwiebelrostbraten, ein ganz besonders zarter Tafelspitz oder ein herzhafter Steirischer Backhendlsalat, um nur ein paar Köstlichkeiten zu nennen, die man auf der Karte findet.
Im Engel wird herzhaft gekocht und die Portionen sind großzügig.
Der Service rund um Sandra Tänzler ist sehr freundlich und zuvorkommend.

Ausserdem werden von Montag bis Freitag sehr ansprechende 3-gängige Mittagsmenüs um EUR 12,80 angeboten.

Ganz besonders reizend ist übrigens auch der Garten, der direkt am rauschenden Dorfbach gelegen ist.
Hier lässt sich`s bestens aushalten!

Gabriela Lamprecht:
gabriela.lamprecht@russmedia.com
Website http://www.pleifersengel.at
Öffnungszeiten
Mo. 1100 - 1400 Uhr
1800 - 2300 Uhr
Di. 1100 - 1400 Uhr
1800 - 2300 Uhr
Mi.
Do.
Fr. 1100 - 1400 Uhr
1800 - 2300 Uhr
Sa. 1100 - 1400 Uhr
1800 - 2300 Uhr
So. 1100 - 2200 Uhr
F. 1100 - 2200 Uhr
Zurück zur startseite
Das waren Ihre Erfahrungen:
max. 3000 Zeichen, noch Zeichen ubrig
Gesamteindruck
Preis
Qualität
Service
Wartezeit
Foto hinzufügen  

Sicherheits-Code

23TJ


Bewertungen (43)

Leser
19.12.2015 10:41AM

Sehr gutes Essen/Qualität und ebenso sehr guter und aufmerksamer Service.
Reservierung hat problemlos geklappt.

bubla59
12.12.2015 09:12PM

Sehr unfreundliches personal, Essen nicht genießbar-Harder Pute innen roh, Fischvariationen kalt und mit komischen Geshmack. Nicht empfehlenswert

Leser
21.07.2015 12:31PM

Freundliches Personal, sehr schöner Gastgarten! Das Essen schmeckt auch sehr gut.

Leser
11.03.2015 11:54AM

Wir gehen immer wieder gerne hin, Essen auf sehr hohen Niveau.

Leser
20.01.2015 01:19AM

Super Restaurant! Essen von höchster Qualität, regionale Produkte, freundliches Personal, ansprechende Räumlichkeit, Preise der Qualität entsprechend.
Kann zu längeren Wartezeiten kommen; dafür wird das Essen frisch gekocht.. Hierfür warte ich gerne etwas länger! Mahlzeit!

Leser
18.12.2014 08:07AM

Sehr gute Küche Qualität der Speisen sehr Gut

Leser
18.11.2014 10:12AM

Leserbewertung von Walser Susanne:
Wir waren rundum sehr zufrieden. Es hat alles gepasst.

Leser
18.11.2014 10:10AM

Leserbewertung:
Gesamteindruck= Gut!

Leser
18.11.2014 10:09AM

Leserbewertung von:
Gesamteindruck= Gut!

Leser
12.11.2014 12:25PM

Das beste Lokal im Unterland in seiner Art.

Leser
12.11.2014 10:01AM

Da stimmt alles, Qualität hat sich durchgesetzt und bewährt ! War sicher ein schwieriger Start, alles Top gemeistert. Service, Essen, Ambiente --> WUNDERBAR

Leser
05.11.2014 10:02AM

Da immer frisch gekocht wird, ist das Essen genial.
Im Sommer einen super gr. Gastgarten.
/> Ambiente sehr stilvoll.

lg an Gabriela Lamprecht von Elfriede

Leser
29.10.2014 08:38AM

Hervorragende Speisen, guter Service. Frischgekochtes aus der Region - Super! Bei jeder Fahrt ins Ländle ein Muss für uns.

Userbewertung
29.10.2014 08:09AM

Wir haben Wild gegessen, es war hervorragend, natur gekochtes Blaukraut, selbst gemachte Spätzle und flachsenfreies Hirschragout vom Feinsten! Wir kommen ganz sicher wieder. Die Bedienung war äußerst freundlich und aufmerksam, aber überhaupt nicht aufdringlich. Ein Vorarlberger Gasthaus mit natürlichen Produkten wie es sein sollte. DANKE auch an den Küchenchef, der sich nach dem Essen über die Qualität erkundigt hat!

Bitte so weitermachen und vielen DANK!
Margit und Norbert

Leser
27.10.2014 04:28AM

Einfach immer wieder ein top wenn es nur mehr davon gäbe -- Weiter so !!

Leser
21.10.2014 12:20PM

Bestens in Qualität und Service.
Vor allem: Wünsche sind ohne Aufpreis möglich!
Auch speziell für Vegetarier.

Leser
05.08.2014 10:13AM

Leserbewertung von Herbert Becvar:
Sehr gute Küche, nette Bedienung, schöner Gastgarten und günstige Wochentags-Menue.

Leser
28.07.2014 09:14AM

Sehr gute Küche, nette Bedienung, schöner Gastgarten, günstiges Wochentags-Menue

Leser
30.10.2013 12:50PM

der preis stimmt.service sowieso. alles vom besten was da aufgetischt wird.die regionalen produkte machen alles noch schmackhafter. wir sind noch nie aufgestanden und haben uns nicht wohlgefühlt.

Leser
02.09.2013 10:49AM

Mehrmals wöchentlich esse ich im Engel. Die Küche überzeugt mit hervorragender Qualität, Frische und einem vielfältigen Angebot. Das Personal ist besonders kompetent, freundlich und aufmerksam. Auch bei gut besetztem Lokal und Garten klappt der Service. Das Ambiente des Lokals und des Gartens unterscheidet sich wohltuend von anderen Lokalen und ist nicht "overstyled".

Leser
27.08.2013 12:23PM

Das Personal ist sehr freundlich und die Küche sehr vielfältig. Immer wieder neue Gerichte, speziell bei den Mittagsmenüs, das verwenden von Regionalen Zutaten und auch das Preisleistungsniveau, laden mich immer wieder gerne ein, in diesem tollen Lokal Gast zu sein.

Leser
27.08.2013 12:23PM

Das Personal ist sehr freundlich und die Küche sehr vielfältig. Immer wieder neue Gerichte, speziell bei den Mittagsmenüs, das verwenden von Regionalen Zutaten und auch das Preisleistungsniveau, laden mich immer wieder gerne ein, in diesem tollen Lokal Gast zu sein.

_Gabriela_
27.08.2013 10:54AM

Der Engel liegt im Herzen der Bodenseegemeinde Hard und ist in einem wunderschönen Gebäude beheimatet, das auf ein 400-jähriges Bestehen zurückblicken kann.
Laut Aufzeichnungen war es das erste Gasthaus in Hard, hatte aber auch bereits in den Funktionen als Gerichtshaus, Schule oder sogar als Postamt gedient.
Nach einem Brand 2004 wurde der Engel vollkommen neu saniert und stilvoll renoviert.
Im Anschluss hat dann Klaus Pleifer die Bewirtung des Engel übernommen.

Hier stehen regionale Köstlichkeiten auf dem Programm, die mit viel Liebe zubereitet werden. Klaus Pleifer ist Qualität und Frische wichtig und das schmeckt man.
Hier gibt es ein sehr schmackhaftes Tatar, ein ausgezeichneter Zwiebelrostbraten, ein ganz besonders zarter Tafelspitz oder ein herzhafter Steirischer Backhendlsalat, um nur ein paar Köstlichkeiten zu nennen, die man auf der Karte findet.
Im Engel wird herzhaft gekocht und die Portionen sind großzügig.
Der Service rund um Sandra Tänzler ist sehr freundlich und zuvorkommend.

Ausserdem werden von Montag bis Freitag sehr ansprechende 3-gängige Mittagsmenüs um EUR 12,80 angeboten.

Ganz besonders reizend ist übrigens auch der Garten, der direkt am rauschenden Dorfbach gelegen ist.
Hier lässt sich`s bestens aushalten!

Bregenzer
20.08.2013 11:03AM

Hier fühlt man sich als Gast wohl !! - Haben im Gasthaus Engel im Garten gegessen und können dieses Haus wirklich empfehlen ! Schnelle und freundliche Bedienung - gutes Essen, welches Frisch zubereitet wird - zum angemessenen Preis. Kommen sicherlich wieder !!

fe01musik
11.04.2013 04:43AM

1 1/2 Stunden auf 1 Vorspeise und 2 Hauptspeisen warten zu müssen entspricht
nicht unseren Vorstellungen.
Und dann noch ein unprofessioneller Erklärungsversuch einer überforderten
Bedienung - nein Danke
Wir werden uns das nicht noch einmal antun

Tamtom
10.04.2013 10:26AM

Wir gehen gerne ins Gasthaus Engel - auch mit Kind und Hund und fühlen uns immer sehr willkommen! Macht weiter so!!

Alexis
31.01.2013 12:38PM

Einfach perfekt.
Es gibt vegane Gerichte, wodurch das Lokal insbesondere für Allergiker und Tierfreunde interessant wird

andip
28.12.2012 12:03PM

Rundum perfekt

eva.
27.12.2012 01:25AM

Sehr gutes Essen. Freundlicher Service.

soulsax
17.11.2012 10:25AM

Das Essen im Gasthaus Engel ist ausgezeichnet, alles wird frisch zubereitet von Klaus Pfeifer, der sein Handwerk wirklich versteht. Auf den Tisch kommt eine sehr gehobene gutbürgerliche Küche, die in der Region seines Gleichen sucht. Regionale und saisonale Produkte werden hochgeschrieben. Suppen und Salate werden frisch zubereitet was sehr selten ist in einem Gasthaus heutzutage. Die Gerichte sind auch sehr ideenreich gestaltet ( z.B. Dessert "Creme Brulee von der Edelkastanie mit hausgemachtem Heidelbeereis" ).

Der grosse Kritikpunkt im Gasthaus Engel ist der Service. Nicht dass der Service schlecht wäre, dieser ist absolut freundlich und OK. Was nicht funktioniert ist die Organisation im Hintergrund. Sandra und Ihre Servicekraft sind restlos überfordert mit Ihrer Aufgabe. Aus einem Besuch im Engel am Mittag können locker 2 1/2 Stunden werden. Eine halbe Stunde bis die Bestellungen aufgenommen werden, dann nochmals eine halbe Stunde bis zu den Getränken und bis die Vorspeise serviert wird, dann nochmals eine halbe Stunde bis zur Hauptspeise und zu guter Letzt nochmals eine halbe Stunde bis zum Dessert. Schliesslich noch eine halbe Stunde bis man die Rechnung bezahlen kann. Wir waren auch schon Öfters am Abend. Sobald das Gasthaus gut gefüllt ist, kommt der Service nicht mehr nach. Da kann es locker passieren das eine halbe Stunde der leere Teller nicht weggeräumt wird, da die Bedienung mit anderen Aufgaben beschäftigt ist. Das kann für den Gast zur Strapaz werden.

Alles in allem leider eine sehr gespaltene Bewertung. Das Essen ist wirklich sehr top, der Gast heutzutage erwartet sich jedoch auch einen Service der funktioniert. Leider haben das Klaus & Sandra in den letzten Jahren nicht geschafft.

maddy
02.11.2012 10:35AM

Nettes Personal, sehr gute Küche,keine langen Wartezeiten,alles in allem sehr zu empfehlen......

esser1
02.11.2012 09:11AM

Ausgezeichnete Küche die viel Wert auf regionale Produkte legt. Immer wieder ein Vergnügen!

Sumsum1681
02.10.2012 10:17AM

War ein sehr schöner Abend. Das Essen ist sehr gut und frisch zubereitet

swizzly
09.04.2012 09:54AM

Nach langer Zeit waren wir wieder mal im Engel Essen. Zuerst waren wir natürlich sehr positiv überrascht vom Ambiente - der Umbau ist wirklich gelungen. Noch positiver überrascht hat uns die wirklich excellente Küche - frisch gekocht und alles sehr fein. Auch der Service ist so, wie man es sich als Gast wünscht ....
Ein (fast) perfektes Gastroerlebnis - sehr zu empfehlen. Nur ein kleiner Minuspunkt: Die Raucherbar sollte mit geschlossener Türe geführt werden, wenn dort Stumpen und Cigarillos geraucht werden, dann macht sich das leider auch im Restaurant bemerkbar und das tut den hervorragenden Speisen "weh" ..... - schade ... Aber wie erwähnt sonst ein absolut hervorragendes Beispiel an Gastrokultur ......

crmb
02.01.2011 01:55PM

Das Essen ist immer sehr fein, auch das Personal war bis jetzt immer klasse, bis zu dem Tag wo ich einen Gutschein mitnehmen wollte. Denn den Gutschein wollte sie mir an diesem Abend NICHT ausstellen da anscheinend so viel los war. Ich dachte ich höre schlecht. Es war die Frau vom Chef die zu mir sagte ich soll den Gutschein an einem anderen Tag holen. Das ist ja wohl zuviel. So ein Gutschein ist in einer Minute ausgestellt. Tja, da habe ich ihn halt wo anders geholt und werde auch nicht mehr in Engel essen gehen, obwohl die Küche super ist, aber auch andere Gasthäuser haben eine sehr gute Küche.

xrstar
04.10.2009 06:15PM

Ich konnte gestern Abend mit meiner Familie einen entspannten Abend verbringen. Super Essen und feine Getränke - Wein fast nur aus biologischem Anbau - und das Essen frisch gekocht. Endlich wieder ein Lichtblick in der Gastroszene. Wie kommen wieder und das oft.

xspongebob
04.10.2009 06:06PM

Endlich ein Gasthaus indem frisch gekocht wird und nicht nur aufgewärmt. Die Wildspezialitäten sind hervoragend. Ich kann des Rehgeschnetzelte, das Hirschmedailon und Hirschschnitzel nur empfehlen. Wir freuen uns schon auf die Schlachtpartie und das Gansl. Macht weiter so!!!

klausb
24.08.2009 03:54PM

Einfach tolles Haus. Das Essen ist frisch gekocht und schmeckt super. Der Service ist freundlich und nicht aufgesetzt. Der Garten im Sommer ein Traum. Ich kann den Engel nur empfehlen. Bestes Haus in Hard.

7armin7
10.08.2009 07:44PM

Wir haben zu Viert gegessen. Alles war perfekt. Vor allem das Tagesmenü um 12,80 ist der Hammer. So ein Menü um den Preis, klasse - das findet man kein zweites Mal. Bitte weiter so und Danke für die freundliche Bewirtung.

01marco
02.12.2008 10:24AM

wir fahren extra von feldkirch nach hard in den Engel essen weil einfach alles dort past essen super ,bedienung und preis leistung ist echt ok !!! Nur zu entfehlen!

benedikt12345
22.09.2008 03:00PM

Also wir gehen oft in den engel in hard essen und wir sind erfreut über dieses essen denn es ist in hard das beste essen

1Mark
17.09.2008 03:28PM

Ich und meine frau sind einfach nur begeistert vom essen und allem nur zu entfellen!!!!

Nino1977
15.08.2008 02:34PM

10 Pkte. fürs Essen, Fleisch (und Fisch aß meine Freundin) war(en) ausgesprochen lecker, und wenn das alles aus der näheren Umgebung kommt dann sind die 10 Punkte mehr als verdient. Wenn man dann noch ein Tobleronemousse als Dessert zu sich nimmt ist man endgültig verzaubert. 10 Pkte. für die Getränke weil ausgezeichnete, ich glaub aus biologischem Anbau, Weine serviert werden, von den prämierten Schnäpsen kaum zu reden. 10. Pkte. fürs Service weil die Damen auch wenn sie viel zu tun haben nicht ein bisschen ihrer natürlichen Freundlichkeit verlieren. 10. Pkte fürs Ambiente weil das Lokal wirklich schön ist, - und vor allem ist es rauchfrei, was mich als Raucher überhaupt nicht störte, im Gegenteil, die frische Luft unterstützt den Genuss beim Essen. rauchen durfte ich dann an der Bar bei einem Schnapserl.

An Freunde senden X


abbrechen
© Russmedia Digital GmbH
Impressum AGB
Die gesamte Seite ansehen