essen.vol.at


GESCHLOSSEN

63 Bewertungen
Okims Korean Restaurant
asiatisch

Hofsteigstraße 122A
A-6971 Hard


Tel.: +43 5574 73630

Im Restaurant Okims genießen Sie authentische koreanische Küche, zubereitet von Gernot Müller und seiner Frau Kim Sung Suk. Die traditionsreichen Rezepte der Familie von Kim Sung Suk haben uns seit der Eröffnung 2013 viele treue Gäste aus dem Dreiländereck gebracht. Das liegt neben der ausgewogenen Würzung wohl auch an der Leichtigkeit typisch koreanischer Speisen. Wir würden uns freuen, auch Sie bei uns zu Gast zu haben und ersuchen um rechtzeitige Reservierung unter 05574 73 630.
Höflich verweisen wir darauf, dass "Vorarlberg isst" Genussgutscheine bei uns keine Gültigkeit haben.


GABRIELA`S TIPP: kein Mainstream-Lokal - asiatisch einmal anders!
Das Okims ist das erste koreanische Restaurant in Vorarlberg. Gernot Müller und seine Frau Kim Sung Suk haben das zuvor bewirtete Café/Restaurant Diana nach einer kurzen Pause in ein koreanisches Restaurant verwandelt.
Das Interieur wurde schön offen nach koreanischen Madang Stil umgebaut. Zentrales Element ist hier ein großer Holztisch (einem Pyonsang), der die koreanische Philosophie widerspiegelt, und an dem traditionell die Familienessen abgehalten wurden/werden.
Das kulinarische Angebot ist äußerst schmackhaft und typisch koreanisch, denn die Chefin kocht hier selber.
Im Okims bekommt man Bulgogi in verschiedenen Variationen (gegrilltes, klein geschnittenes Rindfleisch in süß-saurer Marinade), aber genauso leckere Mandu (gefüllte Teigtaschen), Bibimbap oder ein Jeongol, eine Art Suppeneintopf, der direkt am Tisch zubereitet wird.

Das Okims Bulgogi (EUR 16,80) mit seinem süß-sauerem Rindfleisch war geschmacklich eine Sensation und kann auch als Einzelportion bestellt werden - ab 2 Personen wird es auf einem Tischgrill zubereitet.

Das klassische Reisgericht Bibimbap (EUR 12,50) bei dem Salat, Reis und Gemüse untereinander gerührt werden, ist ebenfalls eine willkommene Abwechslung zum asiatischen Essen, das man sonst so im Lande serviert bekommt. Die Manu (gefüllte Teigtaschen, ab EUR 4,70) waren ebenfalls lecker.

Zu Mittags hat das Restaurant schnelle und leicht bekömmliche Mittagsmenüs im Angebot.
Wer also die koreanische Küche kennenlernen möchte, ist im Okims auf jeden Fall richtig denn nicht nur das Essen, sondern auch der äußerst zuvorkommende Service, der dem ganzen Ambiente noch das gewisse Etwas verleiht, lädt herzlichst ein.

Gabriela Lamprecht:
gabriela.lamprecht@russmedia.com



VIDEO VOM LOKAL:
Website http://www.okims.at
Öffnungszeiten
Mo. 1130 - 1400 Uhr
1800 - 2200 Uhr
Di.
Mi.
Do. 1130 - 1400 Uhr
1800 - 2200 Uhr
Fr. 1130 - 1400 Uhr
1800 - 2200 Uhr
Sa. 1130 - 2200 Uhr
1800 - 2200 Uhr
So. 1130 - 1400 Uhr
1800 - 2200 Uhr
F.
Zurück zur startseite
Das waren Ihre Erfahrungen:
max. 3000 Zeichen, noch Zeichen ubrig
Gesamteindruck
Preis
Qualität
Service
Wartezeit
Foto hinzufügen  

Sicherheits-Code

VTPY


Bewertungen (46)

Leser
15.05.2017 08:37AM

Wirklich authentisch -das Ambiente sowie die Speisen

Userbewertung
03.02.2017 06:44PM

Koreanisch im Original ! Frau Kim Sung Suk bereitet KimChi selbst zu, und auch die anderen Gerichte sind nach alt-koreanischer Tradition gekocht. Schmackhaft, gesund, und ein grosses Erlebnis. Nur zu empfehlen.

fdl_wo
07.01.2017 11:17PM

Wollten das Okims einmal ausprobieren. Als wir ankamen (wären die ersten Mittagsgäste an diesem Tag gewesen), wurden wir weder von der jungen Dame, die das Lokal verließ - offensichtlich eine Mitarbeiterin) noch von der Inhaberin begrüßt. Im Gegenteil - es entstand sogar das Gefühl bei uns, dass wir ihr in diesem Moment mehr als "übrig" waren. Das weitere Verhalten dieser Dame (es wurde uns zuerst der Tisch neben der Eingangstür angeboten, was wir mit der Bitte, nicht im diesem Bereich sitzen zu wollen, da es draußen recht kalt war, ablehnten) hat dazu geführt, dass wir das Lokal wieder verlassen haben. Wortlos und mit mürrischem Gesichtsausdruck wurde einfach auf einen anderen Tisch gezeigt - so eine herablassende Behandlung haben wir noch nie erlebt.....
Bei einem Preisgefüge im durchaus gehobenen Segment sollte man als Gast davon ausgehen können, dass man auch entsprechend behandelt wird - hier ist dies (zumindest in unserem Fall) leider nicht der Fall gewesen. Das Okims wird uns jedenfalls nicht mehr sehen, das (dem Vernehmen nach) gute Essen dort kann den verkorksten Service nicht wettmachen.

Userbewertung
15.09.2015 11:56AM

Wertung von Otto L

Userbewertung
14.09.2015 08:10AM

Wertung von A.L.

Leser
10.06.2015 11:01AM

Leserbewertung von Eva Lichti:
Super!
Das könnte mein Lieblingslokal werden.

nina882015
16.04.2015 10:32PM

Kundenwünsche führen zu langen, unangenehmen Diskussionen und unverhältnismäßigen, fast schon unverschämten Preiserhöhungen. Für meinen Wunsch "extra Gemüse ANSTATT Suppe, Reis, Salat, Obst und Banchan" wurden trotzdem fast 5,- aufgeschlagen auf insgesamt 13,50, obwohl das ganze Mittagsmenü nur 8,70 kostet. Das hat mich sehr geärgert. Das Essen ist geschmacklich sehr gut, allerdings sind die Portionen eher spärlich. Deshalb kann ich das Restaurant leider nicht mehr weiterempfehlen, zumal das nicht der erste Vorfall dieser Art war.

Leser
16.04.2015 08:37AM

Leserbewertung von Priya Ender:
Ausgezeichnete Qualität, schänes Ambiente und wunderbares Essen.

Leser
02.04.2015 12:08PM

Also was mir als einzigartig in Erinnerung blieb, sind die Menüs bei welchen man selber kocht.
Auch die vielen kleinen Vorspeisen sind super. So kann man verschiedenste Sachen ausprobieren. Also wenn man etwas Besonderes als Überraschung sucht, finde ich ist das Okims eine Top-Adresse. Kann es nur weiterempfehlen.

Leser
31.03.2015 12:42PM

alles war ausgezeichnet

Leser
26.03.2015 07:43AM

köstliches Essen - ausgezeichnet auch die Mittags-Menüs

Leser
25.03.2015 11:51AM

Service sehr gut, Essen tip-top

Leser
25.03.2015 09:12AM

einfach Spitze

Leser
24.03.2015 07:25AM

Leserbewertung von Barbara Reinbacher:
Ein Traum - einfach fanstastisch und zum Entspannen und Speisen TOP!

Leser
04.03.2015 09:04AM

Leserbewertung von Erich Hämmerle:
Sehr gut.

Leser
30.12.2014 10:20AM

wahnsinns gutes koreanisches essen! einfach mal was anderes bei uns im ländle! Perfektes essen! guter seevice! immer wieder zu empfehlen!

Leser
22.12.2014 09:01AM

ein Traum!

Leser
22.12.2014 01:20AM

Feine Küche, sehr freundliche Betreuung!

Leser
16.12.2014 10:45AM

Leserbewertung von Fred Kuster:
Wir kommen wieder! Habe nicht gewusst, dass asiatisch so gut sein kann.
Einen tollen Abend hatten wir. Danke.

Leser
24.11.2014 12:36PM

einfach SPITZE! :-)

Userbewertung
21.04.2014 10:15PM

Ich habe viele Asia-Restaurants im Ländle und im der deutschsprachigen Umgebung ausprobiert, auf der Suche nach der Geschmacksnote, die ich aus Korea kenne. Danke an Okim's Küche, ihr seid die einzigen, bei deren Essen mich beim ersten Bissen sofort die genussvollen Erinnerungen an meine wundervolle Zeit in den benannten Ländern überkommen. Wenn man irgendwo authentische Koreanische-Küche erleben will: Hier müsst ihr reinschauen!

laendletester
21.04.2014 10:09PM

Das Okims hebt sich von den anderen Asiaten bei uns heraus. Hier wird auf Tradition und Qualität gesetzt. Ich selbst kannte die koreanische Küche nicht, doch seit mich mein Arbeitskollege mitnahm, bin ich ein großer Fan des Essens. So kann ich euch nur sagen wenn ihr Lust auf asiatisches Essen habt, geht lieber mal ins Okims, statt zum standard China Restaurant, denn es wird euch bestimmt positiv überraschen.

Leser
21.04.2014 09:13AM

Ich speiste vor einigen Wochen im Okims und muss sagen es übertraf meine Erwartungen. Anfangs nahm ich an, dass es sich um ein etwas anderes China Restaurant handle, doch die moderne Einrichtung, die vielen gesunden Beilagen und die Art der Zubereitung überzeugten mich vom Gegenteil. Es ist wirklich mal was anderes und ich kann nur jedem anraten das koreanische Essen zu kosten.

Leser
09.04.2014 11:06AM

War einmal dort und freu mich schon auf das nächste Mal. Speisen waren extrem lecker. Und das Personal sehr freundlich.

Leser
09.04.2014 08:59AM

Einfach 5 Sterne Betrieb. Erfahrung macht den Unterschied

Leser
09.04.2014 08:58AM

Einfach 5 Sterne Betrieb. Erfahrung macht den Unterschied

Leser
04.04.2014 08:40AM

Schmeckt einfach guat, besonders das Kimchi ist super.

Leser
24.10.2013 09:29AM

sensationelles Esserlebniss!!! Immer wieder gerne.... und ausserdem nehme ich die Gutscheine vom Okims gerne als Geschenk für Freunde und Verwandte!!!
Freu mich schon aufs nächste Mal!!

Leser
29.07.2013 01:01AM

Das fantastische Essen und die Freundlichkeit der Eigentümer, die uns das Essen serviert und uns nicht nur die einzelnen Speisen, sondern auch die Zubereitung und die traditionellen Essensweisen erklärt haben, waren eine willkommene Abwechslung zu den typischen Asia-Restaurants. Gerne wieder!

hirnsaege
24.06.2013 11:38AM

Phantastisch, und gerne wieder ... solche Lokale wünschte ich mir auch für andere asiatische Küchen ... Chinesisch, Thailändisch und Japanisch sind leider zu oft im "all you can eat"-Sumpf gefangen.
Hier ist es freundlich, authentisch, qualitativ hochwertig, übersichtlich(!), ruhig(!) und das zu einem angemessenen Preis, der zwar etwas höher liegt als beim Billig-Chinesen, und für den man sich nicht die Wampe vollschlagen kann bis zum Rauskriechen, aber letztlich will ich, wenn ich essen gehe, auch was Angenehmes erleben, nicht nur eben essen gegangen sein.

Leser
16.04.2013 10:05AM

Leserbewertung von: M. Mayer
Eine absolute Bereicherung in der Ländle Gastro-Szene!

hedylamarr
10.04.2013 05:03AM

War letztens wieder ganz toll! Wir gehen oft und gerne hin :)

Markus1976
09.04.2013 11:01AM

Tolles Ambiente und sehr familiär geführtes Unternehmen. Man fühlt sich wie zu Hause und wird gleich sehr herzlich begrüßt. Tolle Auswahl an frischen Speisen mit sehr viel Liebe zum Detail serviert. Gerade am Mittag, wenn es einmal schnell und gesund sein soll sind die Mittagsmenü der Hit.

januar24
03.04.2013 07:39AM

Freundlich, gut, SPITZE

Leser
02.04.2013 09:14AM

Leserbewertung von: T. Schnell
Sensationelles Food, toller Service, nette Location

scan
29.03.2013 08:16AM

einfach hammer! total lecker und mal ganz was anderes.
sollte jeder probieren!!

surdo
29.03.2013 07:56AM

sehr freundlich und gute Bedienung

Leser
28.03.2013 05:19AM

Leserbewertung von: Heino Schnetzer
feines, frisches Essen, chic, sehr netter Service - eher scharf (Chili) - wer`s mag!

christos1970
24.03.2013 07:06AM

Geschmackserlebnis pur. Ruhige Räumlichkeit gibt ideale Voraussetzung sich in normaler Lautstärke zu unterhalten. 5*****

herbylein
24.11.2012 07:00PM

Sehr gute Qualität des Essens, leider keine allzu große Auswahl an Speisen und sehr hohe Preise. Ansonsten voll zu empfehlen!

soulsax
17.11.2012 10:28AM

Ich bin Stammgast beim kürzlich eröffneten Okims in Hard. Das Restaurant bietet authentische koreanische Küche die sich sehr unterscheidet vom anderen asiatischen Esskulturen. Gar nicht vergleichbar ist es zum Beispiel mit der chinesischen Küche. In der koreanischen Küche wird schonend zubereitet und es werden hochwertige, energetisch wertvolle Nahrungsmittel verwendet. Am Besten man lässt sich selbst einmal überraschen von diesem tollen Geschmackerlebnis. Der Chef Gernot und seine Frau sind sehr freundlich und zuvorkommend. Man erfährt auch allerhand wissenswertes über die koreanische Kultur. Der Service ist sehr freundlich und das Preis-Leistungsverhältnis top! Value for money ;-) Umbedingt besuchen!

Leser
26.08.2012 11:39AM

Leserbewertung von: Ingrid Heingärtner
wunderschönes und edles Ambiente, tolle Alternative zu herkömmlichen Speisen und Getränken

netrosa
20.08.2012 10:20AM

Essen war super, ebenso die Bedienung. Das Restaurant ist der Beweis dafür, dass Asiatisch nicht immer dasselbe sein muss.
Einziger (unbedeutender) Schwachpunkt: Das Ambiente im Garten passt noch nicht zum Restaurant innen.

J1234
26.07.2012 10:46AM

Wir hatten einen super Abend im Okims! Mal was ganz anderes als die standard Asia-Küche im Ländle. Das Menü vom Tischgrill kann ich nur empfehlen, auch der Nachtisch mit der Reisnudel ist ein Gedicht.

JuSaMe1
20.06.2012 07:59AM

Einfach mal was anderes! Eine wahre Gaumenfreude, mit neuen Geschmackseindrücken! Absolut zu empfehlen!!!

_Gabriela_
19.06.2012 09:15AM

Das Okims ist das erste koreanische Restaurant in Vorarlberg. Gernot Müller und seine Frau Kim Sung Suk haben das zuvor bewirtete Café/Restaurant Diana nach einer kurzen Pause in ein koreanisches Restaurant verwandelt.
Das Interieur wurde schön offen nach koreanischen Madang Stil umgebaut. Zentrales Element ist hier ein großer Holztisch (einem Pyonsang), der die koreanische Philosophie widerspiegelt, und an dem traditionell die Familienessen abgehalten wurden/werden.
Das kulinarische Angebot ist äußerst schmackhaft und typisch koreanisch, denn die Chefin kocht hier selber.
Im Okims bekommt man Bulgogi in verschiedenen Variationen (gegrilltes, klein geschnittenes Rindfleisch in süß-saurer Marinade), aber genauso leckere Mandu (gefüllte Teigtaschen), Bibimbap oder ein Jeongol, eine Art Suppeneintopf, der direkt am Tisch zubereitet wird.

Das Okims Bulgogi (EUR 16,80) mit seinem süß-sauerem Rindfleisch war geschmacklich eine Sensation und kann auch als Einzelportion bestellt werden - ab 2 Personen wird es auf einem Tischgrill zubereitet.

Das klassische Reisgericht Bibimbap (EUR 12,50) bei dem Salat, Reis und Gemüse untereinander gerührt werden, ist ebenfalls eine willkommene Abwechslung zum asiatischen Essen, das man sonst so im Lande serviert bekommt. Die Manu (gefüllte Teigtaschen, ab EUR 4,70) waren ebenfalls lecker.

Zu Mittags hat das Restaurant schnelle und leicht bekömmliche Mittagsmenüs im Angebot.
Wer also die koreanische Küche kennenlernen möchte, ist im Okims auf jeden Fall richtig denn nicht nur das Essen, sondern auch der äußerst zuvorkommende Service, der dem ganzen Ambiente noch das gewisse Etwas verleiht, lädt herzlichst ein.

An Freunde senden X


abbrechen
© Russmedia Digital GmbH
Impressum AGB
Die gesamte Seite ansehen