essen.vol.at


OFFEN    1100 - 2330 Uhr

9 Bewertungen
Manga Relax & Manga Quick Feldkirch
asiatisch

Hirschgraben 4
A-6800 Feldkirch


Tel.: +43 5522 82819

Im Erdgeschoss finden Sie das Manga in dem Sie trotz Zeitmangel sich gesund ernähren können. Hier bekommen Sie frisch zubereitetes, gesundes Essen - und das in Fast-Food-Geschwindigkeit und zu günstigem Preis.
Im oberen Stock finden Sie das Chens, in dem es gediegener zugeht.

Die Köche kommen aber in beiden Lokalen aus Thailand, China und Japan. Dementsprechend vielseitig ist auch die Speisekarte! Gekocht wird nur mit frischen Zutaten. Die Kräuter werden wöchentlich frisch aus Thailand importiert, die verwendeten Meeresfische direkt vom Pazifik oder Atlantik.

Die Lokale sind modern und ideenreich eingerichtet. Hier findet man keinen kitschigen Abklatsch chinesischer Traditionen sondern einen hochmodernen asiatischen, von den Manga Comics inspirierten Stil.

Wer Lust auf Innovation und Qualität aus Asien hat, ist hier sehr gut aufgehoben!

GABRIELA`S TIPP: stylisch eingerichtetes Lokal mit toller asiatischer Küche
Das Lokal am Hirschgraben inmitten von Feldkirch im ehemaligen MC Donalds Gebäude hat im Mai 2011 seine Pforten geöffnet und ist wirklich eine Bereicherung für die Feldkircher Gastroszene. Ein hippes Lokal mit einem ausgewähltem Angebot, wie schon in den anderen Filialen von Peirong Chen (Bregenz und Dornbirn). Abgesehen von der sagenhaften Getränkeauswahl (vor allem Teesorten) kommt man auch kulinarisch auf seine Kosten.

Neben einem umfangreichen Suppen Angebot wie z.b. eine Udon Nudlesuppe, einer Rindfleischnudelsuppe, die Hühnerfleisch Koskossuppe, eine scharfe Garnelensuppe oder die klassische Miso Suppe, findet man auch feine Nudelgerichte oder auch asiatische Klassiker wie Peking Ente, Huhn nach Sichuan Art, Terriyaki Rindfleisch oder Pflaumen Huhn auf der Karte.

Das Gebäude vereint ein schickes und wirklich sehr stylisches Asia-Restaurant im oberen Bereich und ein modernes Take Away Lokal im Erdgeschoss.
Im unteren Manga Bereich bekommt man neben der bekannten Reis- und Nudelbox auch Sushi, Miso Suppe, Manga Rindfleischbällchen oder Nudeln mit Ente.
Preislich auch fair kalkuliert, denn die kleine Vegi Reisbox gibt es bereits um günstige EUR 2,95.

Was mir einfach gefällt, ist, dass hier gänzlich auf Geschmacksverstärker verzichtet wird.
Das getestete rosa gebratene Rindfleisch an roter Currysauce mit knackig gegarten Erbsenschoten, Karfiol, Bohnen und Reis war herrlich zart und sensationell im Geschmack, das Mandelhuhn mit Mangosauce ebenfalls köstlich.

Peirong Chen führt seine Qualitätsstandards in all seinen Filialen durch und das gefällt.

Gabriela Lamprecht:
gabriela.lamprecht@medienhaus.com

Website http://www.manga-feldkirch.at
Öffnungszeiten
Mo. 1100 - 2330 Uhr
Di. 1100 - 2330 Uhr
Mi. 1100 - 2330 Uhr
Do. 1100 - 2330 Uhr
Fr. 1100 - 2400 Uhr
Sa. 1100 - 2400 Uhr
So. 1100 - 2330 Uhr
F.
Zurück zur startseite
Das waren Ihre Erfahrungen:
max. 3000 Zeichen, noch Zeichen ubrig
Gesamteindruck
Preis
Qualität
Service
Wartezeit
Foto hinzufügen  

Sicherheits-Code

28VC


Bewertungen (6)

jakobo
11.03.2014 01:05AM

Christoph Fritz du Gay

Leser
28.12.2013 09:25AM

Absolute Gaumenfreude! Exotische Speisenauswahl. Attraktive Preis- Leistung. Was will man mehr? Ich u meine Freundin sind gestandene Nudelboxfans. Praktisch, schnell u lecker! Styling des Eingangs imposant mit den Birkenbaumstämm- originell u doch so einfach...= macht 5 Sterne

anja1151
23.05.2013 05:04AM

Einfach nur super essrn und schmeckt toll

leckerschmecker
25.08.2012 11:05AM

Sofort nach oben!
Im ersten Stock gibt's eine sagenhaft gute asiatische Küche. Echt vom Feinsten. Attraktive Speisekarte, exotische Getränke. Mittagsmenüs mit vernünftigen Preisen.
Nicht täuschen lassen: Der Takeaway unten heißt echt nix, aber oben im Restaurant gibt's die leckersten Speisen. Was man im Erdgeschoss bekommt, ist leider keine Werbung für die wirklich ausgezeichnete Qualität im ersten Stock.

qued
31.05.2012 08:34AM

Manga: Essen kalt bzw. lauwarm, weil schon länger in der "Warteschleife", schmeckt auch nicht besonders, wenig Auswahl!
Ich wollte mit Bankomat zahlen, das war schwierig weil die Kellnerin damit überfordert war.
Ich war ein paar mal dort, jetzt gehe ich nicht mehr hin, weil es einfach immer schlechter wird.

_Gabriela_
29.05.2012 10:33AM

Das Lokal am Hirschgraben inmitten von Feldkirch im ehemaligen MC Donalds Gebäude hat im Mai 2011 seine Pforten geöffnet und ist wirklich eine Bereicherung für die Feldkircher Gastroszene. Ein hippes Lokal mit einem ausgewähltem Angebot, wie schon in den anderen Filialen von Peirong Chen (Bregenz und Dornbirn). Abgesehen von der sagenhaften Getränkeauswahl (vor allem Teesorten) kommt man auch kulinarisch auf seine Kosten.

Neben einem umfangreichen Suppen Angebot wie z.b. eine Udon Nudlesuppe, einer Rindfleischnudelsuppe, die Hühnerfleisch Koskossuppe, eine scharfe Garnelensuppe oder die klassische Miso Suppe, findet man auch feine Nudelgerichte oder auch asiatische Klassiker wie Peking Ente, Huhn nach Sichuan Art, Terriyaki Rindfleisch oder Pflaumen Huhn auf der Karte.

Das Gebäude vereint ein schickes und wirklich sehr stylisches Asia-Restaurant im oberen Bereich und ein modernes Take Away Lokal im Erdgeschoss.
Im unteren Manga Bereich bekommt man neben der bekannten Reis- und Nudelbox auch Sushi, Miso Suppe, Manga Rindfleischbällchen oder Nudeln mit Ente.
Preislich auch fair kalkuliert, denn die kleine Vegi Reisbox gibt es bereits um günstige EUR 2,95.

Was mir einfach gefällt, ist, dass hier gänzlich auf Geschmacksverstärker verzichtet wird.
Das getestete rosa gebratene Rindfleisch an roter Currysauce mit knackig gegarten Erbsenschoten, Karfiol, Bohnen und Reis war herrlich zart und sensationell im Geschmack, das Mandelhuhn mit Mangosauce ebenfalls köstlich.

Peirong Chen führt seine Qualitätsstandards in all seinen Filialen durch und das gefällt.

An Freunde senden X


abbrechen
© Russmedia Digital GmbH
Impressum AGB
Die gesamte Seite ansehen