essen.vol.at


GESCHLOSSEN

39 Bewertungen
Gasthaus Adler
gehobene Gastronomie

Kaiser-Franz-Josef-Straße 104
A-6845 Hohenems


Tel.: +43 5576 72292

Martin Griesser
hält Leib und Seele bei guter Laune ...
marktfrisch, saisonal, kreativ, einfach und gut ...
Und noch ein kleiner Tipp mit großer Wirkung: Der Chef kocht, was der Gast sich wünscht - und zwar Menüs ohne Begrenzung der Gänge! ... Martin Griesser ist nicht nur Küchenchef, sondern auch Abwäscher, Kellner, Haus- und Kellermeister. Den Abwasch und das Kellnern hat er auf- bzw. abgegeben.
Die Liebe zum Wein hingegen wird stetig größer - Grüner Veltliner vom eigenen Weinberg in der Wachau und ab 2011 auch Blaufränkisch und Zweigelt aus dem Burgenland - oder tauchen Sie bei einer Kellerbesichtigung oder bei einem Apero in die Tiefen des Kellers ein - eine Goldgrube für Weinpiraten!


 Man kann an heißen Sommertagen unter den großen Kastanienbaum flüchten und sich ein kühles Bier gönnen. Man kann sich im Schatten der Weinreben ? der ganze Stolz des Hausherren ? den kulinarischen Genüssen hingeben. Man kann sich im Sonnen- bzw. Mondenschein an den Gerichten erfreuen. Man kann es sich gut gehen lassen im Gastgarten des Gasthauses Adler. Man sind 120 Personen, denn genau so viele haben Platz im Adler-Garten.

Website http://adlerhohenems.com/
Öffnungszeiten
Mo. 1100 - 1300 Uhr
1600 - 2400 Uhr
Di.
Mi. 1100 - 1300 Uhr
1600 - 2400 Uhr
Do. 1100 - 1300 Uhr
1600 - 2400 Uhr
Fr. 1100 - 1300 Uhr
1600 - 2400 Uhr
Sa. 1000 - 2400 Uhr
So. 1000 - 2400 Uhr
F. 1000 - 2400 Uhr
Zurück zur startseite
Das waren Ihre Erfahrungen:
max. 3000 Zeichen, noch Zeichen ubrig
Gesamteindruck
Preis
Qualität
Service
Wartezeit
Foto hinzufügen  

Sicherheits-Code

625W


Bewertungen (33)

Userbewertung
10.10.2017 06:42PM

Ausgezeichnete Küche.... Preis Leistung top! Wichtig ist was auf dem Teller liegt und nicht ob der Teller silbern oder golden ist.. Qualität statt blenden mit unnötigen Schnick schnack ....tolle Produkte verarbeitet von einem Meisterkoch...

Leser
20.05.2017 06:04AM

Hohe Qualität, es wird frisch gekocht mit regionalen Produkten.

Leser
26.04.2017 12:26PM

Essen schmeckt ganz ..und jetzt seit Sie renoviert haben sind auch Ambiente perfekt

Leser
18.10.2015 02:28AM

Sehr rustikales Äusseres, das sich im Inneren fortsetzt (Hotelprojekt wurde nicht bewilligt!). Das hat aber keinen Einfluss auf den Inhalt der Teller, der immer für eine Überraschung gut ist (ich liebe die braune Sauce!). Sogar für den Mittagstisch muss sicherheitshalber reserviert werden.

Leser
08.08.2015 10:35AM

Wir gehen jetzt schon viele Jahre in den Adler essen und wurden nie enttäuscht.
Herausragende Leistungen sowohl in der Küche als auch im Service.
Extrawünsche werden immer mit Freude und Interesse erfüllt - Gemüseteller bekommt man so aufwändig wie nirgendwo.
Auch das Dessert wird mit viel Liebe und Kreativität gezaubert.
Ganz dickes Lob an das gesamte Team.
Wir hatten Erstkommunion und Firmung im Adler - war alles Bestens.

evi901
28.04.2015 10:30AM

Gutbürgerliche Küche vom Feinsten. Die Qualität der Speisen und Getränke ist hervorragend. Das Essen ist immer spitze. Der Service allerdins könnte besser sein. Anfangs am Abend war der Service gut, später jedoch kam niemand mehr um zu sehen ob alles passt. Wir wollten eigentlich noch bestellen, doch dann gingen wir. Sogar bezahlen mussten wir an der Theke weil niemand mehr kam. Stattdessen wurden die Tische in den anderen Zimmern gedeckt, Besteck poliert...

Leser
15.02.2015 10:17AM

Die kontroversen Meinungen haben mich auf den Adler neugierig gemacht. Die bescheidene Ambiente steht in völligem Widerspruch zur sehr guten Kochqualität! Der Service war auch gut. Wir haben beim bezahlen gleich den nächsten Besuch reservieren lassen.

Userbewertung
16.06.2014 11:57AM

Wie schon sehr oft hier geschrieben, der Service die reinste Zumutung !!! Das Essen Standard, keineswegs einer " Haube " würdig, die Wartezeit ewig, sorry ein absoluter Reinfall

Leser
14.06.2014 01:50AM

Absolute Topqualität der Speisen. Haubenlokal l!!!
Nicht von der heruntergekommenen Fassade abschrecken lassen..... dieses Haus ist absolut empfehlenswert und hat den Charm längst vergangener Tage. Herrlicher Gastgarten.

Userbewertung
10.06.2014 04:02PM

Der Service ist eine Zumutung. Wir gingen nach einer halben Stunde - wurden nicht mal ignoriert..... Schade um die Mühe der Küche!

Userbewertung
25.05.2014 07:07PM

Der koch hat super gekocht der neue lehrling das essen was genial i hätte es mir nicht besser vorstellen können und so solltw es sein der lehrling heist florian

Userbewertung
25.05.2014 07:07PM

Der koch hat super gekocht der neue lehrling das essen was genial i hätte es mir nicht besser vorstellen können und so solltw es sein der lehrling heist florian

Leser
16.03.2014 09:38AM

Erster Bsuch in diesem Lokal mit geamt 6 Personen am 15.3.2014
Der Eindruck aller:
Sehr freundliches Personal, hervorragende Küche, Wartezeiten welche sich absolut in Grenzen halten, die einzelnen Gänge kam für alle 6 Personen IMMER zeitglech.
Dieses Gasthaus kann man nur weiterempfehlen.

DerRestauranttester
24.12.2013 05:34PM

Wenn man das erste mal auf den Parkplatz fährt denkt man sich oh Gott, was ist das den, der Eindruck wird innen Besser. Essen bei 9 Personen sehr gut gewesen durchgehend, leider die Chefin sehr unfreundlich, Ihr Kollege auch. Lange Wartezeiten, die Vorspeisen kamen um ca. 10 min zeitversetzt. Hauptgang pünktlich für alle. Geschmacklich-Preisleistung Note 1

netrosa
22.02.2013 10:41AM

Gehen regelmässig essen im Adler. Die Qualität stimmt eigentlich meistens. Das Tartar Donnerstags war gemäss meiner Freundin (selber Köchin) einfach nur sensationel. Als einmal das Essen nicht in Ordnung war (jedoch durchaus essbar) wurde es anstandslos von der Rechnung gestrichen.

Die Preise sind in Ordnung. Gute und bezahlbare Weinauswahl.

Ohne Reservierung ist es schwierig einen Platz zu bekommen. Mussten schon mehrmals leider ohne essen wieder aus dem Gasthaus abziehen.

Der Service ist tadellos. Wünsche (z.B. vegetarische Gerichte, welche leider meistens auf der Karte fehlen) werden immer erfüllt. Der Chef zaubert immer ein Menu).

Die Wartezeiten können vorallem im Sommer, wenn der Gastgarten gefüllt ist, schon an den Nerven nagen.

Leser
04.01.2013 11:25AM

Leserbewertung von: Elfriede Drexel
freundlicher und kompetenter Service, feine Küche und perfekt servierte Getränke, Preis OK

Leser
19.11.2012 03:08AM

Leserbewertung von: Sabine Halbeisen
uriges Ambiente, hervorragende Küche, persönlich, regionale Produkte

2521947
21.09.2012 02:20PM

reh ragout eine zumutung,kalbsleber ok,sosse leicht verbrannt.stroganof 2unterschiedliche fleischsorten,das eine mit zick,das andere ok,dies zum 2 mal!!!! höchste zeit das man herrn griesser einmal testet.einen stern verdient dieses lokal nicht.zum glück war ich eingeladen,sonst hätte ich mich noch mehr geärgert...

norgas
11.10.2011 03:15PM

Die sprechende Speisekarte (Wirtin) ist ein Fall für sich. Nicht zuviel nachfragen sonst bekommt man einen Anpfiff. Das Essen ist allerdings Haubenqualität.

marliese
08.03.2011 04:28PM

Alles bestens und zuvorkommend

quattro99
06.03.2011 01:50PM

Das "Erlebnisrestaurant" schlechthin! Service und Ambiente etwas unkonventionell, Speisen und Getränke (Weinauswahl) aber immer top! In der Zubereitung von Fleisch, Fonds, Gemüse und Salat beherrscht Martin Grießer sein Handwerk perfekt. Die Weinauswahl ist erstklassig und die Flaschenpreise sehr fair kalkuliert. Wenn wir nicht wissen, wo wir unser Abendessen einnehmen sollen, fällt unsere Entscheidung fast immer auf den Adler. Im Sommer ist der Gastgarten - vor allem der untere Teil - trotz Straßennähe ein sehr lauschiges Plätzchen.

spritzer
18.01.2011 09:38AM

ja leider wurden meine erwartungen nicht erfüllt. durch viele vorschusslorbeeren wurde mir das restaurant empfohlen. sicherlich das essen war ausgezeichnet und auch bei den getränken (wein) hatte man die qual der wahl...die menukarte war verständlicherweise nicht überdimensioniert, qualität vor quantität, toll. grosse abspriche muss ich beim service machen, leider nicht eines haubenlokals würdig, lustlos und ohne viel taktgefühl wurden die speisen serviert. sicherlich ist die lokalität gewöhnungsbedürftig aber mit ein bisschen guten willen und etwas interesse kann man über innenraumgestaltung und über die tischgestaltung viel beitragen, das ambiente eines haubenlokals gerecht zu werden. fazit: essen und getränke sehr gut (kann man aber auch in einem anderen guten restaurant auch gleich gut haben) / service und ambiente mangelhaft

slk350
24.08.2010 05:19PM

Die Kochkünste von Martin Griesser sind wunderbar. Nur genügend Zeit sollte man schon mitbringen. Aber dafür wird man belohnt. Das Ambiente im Lokal lässt zu wünschen übrig. Auch die koordination der Bedienungen könnte besser sein.

redaktion
17.06.2010 03:35PM

1999 übernahm Martin Griesser den Kochlöffel und verwöhnt seitdem mit seinem Team seine Gäste mit regionalen sowie internationalen Köstlichkeiten. Das reicht von der leichten Küche bis zur Hausmannskost. Klassikern auf der täglichen Speisekarte bis zu saisonal frischen Produkten bereitet das Team vom Adler mit sehr viel Liebe zum Detail. Das Essen und die umfangreiche Auswahl an Spitzenweinen des hauseigenen Weinkellers stehen im Mittelpunkt. Wer jetzt Appetit bekommen hat, dem ist der Adler sehr zu empfehlen. In den Sommermonaten bietet das Haubenlokal einen mit Bäumen überschatteten Gastgarten für laue Sommmerabende. VN

amidala
19.10.2009 08:19AM

obwohl wir bei der reservierung dazugesagt haben das wir einen kinderstuhl brauchen war der nicht bereit für uns als wir gekommen sind auf das essen haben wir ewig gewartet hatten mehr bedienungen alls speisen ich bin es gewohnt das 1 vl 2 bedienungen für einene tisch zuständig sind aber nicht 5 das essen war gut

mightyduck
04.09.2009 11:55AM

Essen: phantastisch! Weinkeller: sollte unbedingt besichtigt werden Ambiente: hat etwas von einer Bahnhofsreste Service: immer für Unterhaltung gut - Chefin ist ein Original Wer gutes Essen schätzt und auf Ambiente und Service nicht zu viel Wert legt ist hier genau richtig!

vw
27.07.2009 10:35PM

Auf Grund einer Empfehlung haben wir eine Reservierung im vielgelobten Gasthaus Adler vorgenommen. Dieses Lokal ist optimal für Weight-Watchers, denn bis das Essen serviert wird, ist der Hunger verflogen. Wartezeit 1 Std. 30 Min.!!! Die alte Dame des Hauses sollte sich lieber an die Theke zurückziehen und nicht den ganzen Ablauf im Service blockieren. Somit könnten die jungen Bedienungen schneller agieren und dies würde die betriebliche Stimmung sicher positiv beeinflussen. Gäste am Tisch neben uns sind ca. 30 Min. nach uns gekommen und bekamen das Essen 15 Min. vor uns. Unsere Stimmung beim verlassen des Gastgartens wollen wir hier nicht zum Ausdruck bringen.

Nudelholz
22.02.2009 03:07PM

Hatte gestern einen super gemütlichen Abend. Wer keinen Stress hat ist hier voll richtig - unbedingt Zeit mitbringen es lohnt sich Bestellten 4 verschiedene Speisen und es gab an keiner nichts auszusetzen einfach perfekt gekocht.(Steak, Lamm ...) Danke für den Schönen Abend

Emilytabea
29.12.2008 07:10PM

Trotz frühzeitiger Reservierung war es anscheinend nicht nöglich, unsere Gruppe an einem Tisch unterzubringen. Die Servickräfte waren nicht freundlich und auf das Hauptgericht mußten wir 1,5 Stunden warten. Zugegeben es war sehr viel los, aber die Wartezeit war hart an der Grenze, besonders mit Kindern am Tisch. Auf dem Weg zur Garderobe kamen wir an einem Stiegenabgang vorbei, der mit schmutzigen Tischdecken und Tüchern zugemüllt war. Kein schöner Anblick. Das Essen war dagegen ausgezeichnet und hat uns für einige Unannehmlichkeiten entschädigt.

gescheiter
09.12.2008 05:48PM

Mittwoch 19:00 Uhr, beim Hinfahren die Frage ist heute zu, nein doch nicht ein Lichtlein brennt. OK. Gaststube hinein freundlicher Empfang wir können sitzen wo wir wollen denn wir sind die einzigen. Getränke kommen bald: Bestellung bei Oma, Sie setzt sich an den Nebentisch (freundlich). Wir bestellen Kürbiscremsuppe, Schwinsmedallions mit Pilzen.Hirschsteak medium Salat und Preiselbeerknödel. Nach zwanzig minuten kommen ungefähr dreissig Leute bei der Türe rein (Betriebsfeier) gott sei dank im anderen Trakt. dreissig minuten Salat kommt. vierzig minuten Essen kommt in mehreren Etappen. Ich Probiere die Suppe meiner Frau die sehr schön angerichtet ist. Na ja Wässrig war sicher eingefroren. Hirsch kommt endlich: Na ja viel ist es und unter dem Hirsch Pilze dieselben wie bei meiner Frau? Interessant? Und die Sauce na auch gleich? Interessant: Die Pilze in der mitte mit heller Sauce und rundherum die dunkle: wir essen. Der Salat ist übrigens ausgezeichnet, die Pilze sind auch schön di...

Freimann
12.11.2008 10:13PM

Hallo Adler - Team, gratuliere zur Haube! Toller Erfolg für ein Gasthaus, der von der Einrichtung und vom Service her sonst nicht in den Gaullt Milau gehört. Aber die Küche hat gesiegt! Vergesst nicht, der Gast merkt das Betriebsklima!

Kracher60
10.10.2008 12:38PM

Wesentliche Verbesserungen zu früher. Service aufmerksamer und bemühter als früher. Warten auf Rechnung aber noch immer viel zu lange... Essen war sehr gut und Preis-Leistung super, obwohl Desserts sehr billig (was mir als Endverbraucher ja egal sein kann...) Bier könnte ein wenig kühler sein, und im Bereich Rotweinempfehlung ist das Personal uninformiert (Aussage der Bedienung: "es git an Cuvee und an Spanischa...") Aber Küche gewohnt gut, weiter so...

COR
30.11.-1 12:00AM

Sorry, aber ein Restaurant mit einer derart herabgekommenen Fassade disqualifiziert sich von selbst.

An Freunde senden X


abbrechen
© Russmedia Digital GmbH
Impressum AGB
Die gesamte Seite ansehen