essen.vol.at


GESCHLOSSEN

37 Bewertungen
Freihof Sulz
Gutbürgerliches & Hausmannskost

Schützenstraße 14
A-6832 Sulz


Tel.: +43 5522 45808

Freihof Sulz - Gastkultur und Lebenswert -

Denkmalgeschütztes Dorfgasthaus mit Flair aus der Jahrhundertwende!
Die feine Vorarlberger Alltagsküche wie bei Großmutter - einfach und frisch und mit Liebe gekocht. Im Freihof Sulz wird Gemüse, Obst, Getreide, Milchprodukte und Fleisch aus kontrolliert biologischem Anbau verwendet. Bio ist nicht messbar, deshalb wird auch auf das "begleitende Leben" im Umfeld der Kulturpflanzen und der Tiere auf dem Hof geschaut. Im Angebot ist zudem Wein aus biologischem Anbau und Kaffee aus fairem Handel zu finden.

Wir bieten umfangreiches Vorarlberger Frühstücksbuffet mit Riebel und Apfelmus, Bregenzerwälder Rauchschinken, regionaler Sennereikäse, Butterzopf und hausgemachtem Biobrot!

Biologische Produkte und regionale Zutaten bekommen bei uns immer den Vorzug!


Seminare, Tagungs- und Veranstaltungszentrum. Mit weitem Blick in die Berge. Unterstützender und verwöhnender Rahmen - Gartenlaube, Meditationsgarten

Feinkost und Bioladen
Mit allen Sinnen genießen: Biolebensmittel, Backwaren, Alltägliches. Qualität und Sicherheit werden groß geschrieben, weil wir wissen, wo wir einkaufen.

Kunst, Kultur und Vereinsleben
Lesungen, Musik, Theater, Vorträge, Ausstellungen, Firmen- und Vereinsfeier im denkmalgeschützten "Rosensaal" und im "ägyptischen Zimmer".


 Sehr ruhiger, fantasievoll gestalteter Innenhof mit altem Kastanienbaum und Garten mit einer alten Holzkegelbahn als Gartenlaube.



GABRIELA`S TIPP: Der Freihof Sulz legt viel Wert auf Bio-Produkte und ausgewählte Qualität.

Der denkmalgeschützte Freihof Sulz ist mit Sicherheit eines der traditionellsten und alt eingesessenen Gasthäuser, die es in Vorarlberg gibt. Schön restauriert und mit viel Liebe eingerichtet, gibt es hier sogar noch Wandmalereien aus dem Jahre 1896 zu bestaunen. Das Interieur verzaubert einen regelrecht und versetzt einen ein bisschen in eine andere Zeit.

Im Freihof Sulz wird Qualität groß geschrieben. Beim Brunch, der an den Wochenenden angeboten wird, stehen fast ausschließlich Bio-Produkte im Angebot. Hier bekommt man unter anderem einen leckeren Riebel mit hausgemachten Apfel,- Birnenkompott, Frühstückseier, leckere Wurstwaren, wie einen sensationellen Montafoner Rauchschinken, regionale Käsespezialitäten, Bio-Leberkäse, hausgemachte Marmeladen, Butterzopf und verschiedene Bio-Brotsorten. Für EUR 14,50 pro Person kann man hier herrlich brunchen – Säfte, Kaffee und Heißgetränke inklusive. Kinder ab zwei, zahlen die Hälfte.

Der Service ist zuvorkommend und freundlich.
Unter der Woche gibt es täglich wechselnde 2-gängige Mittagsmenüs um EUR 9,90. Und wer von den Bio-Waren nicht genug bekommen kann, kann sich im Freihof Bio-Hofladen eindecken.

Gabriela Lamprecht:
gabriela.lamprecht@medienhaus.com

Website http://www.freihofsulz.at
Öffnungszeiten
Mo.
Di. 1130 - 1700 Uhr
Mi. 1130 - 1700 Uhr
Do. 1130 - 2300 Uhr
Fr. 1130 - 2300 Uhr
Sa. 0900 - 2300 Uhr
So. 0900 - 1400 Uhr
F.
Zurück zur startseite
Das waren Ihre Erfahrungen:
max. 3000 Zeichen, noch Zeichen ubrig
Gesamteindruck
Preis
Qualität
Service
Wartezeit
Foto hinzufügen  

Sicherheits-Code

GAQJ


Bewertungen (37)

Leser
29.05.2017 05:35AM

Super Frühstück! Toll das auf regionale, nachhaltige Bioprodukte gesetzt wird! Sehr gutes selbst gemachtes Brot/Zopf. Schönes Ambiente. Schöner Garten

Leser
29.07.2014 10:44AM

Leserbewertung von Heiner Cloesges:

Ein rundum gutes, freundliches Gasthaus

Caedes
17.02.2014 07:38AM

Das Ambiente ist ja ganz okay, aber wir hatten letzten Sonntag einen Geburtstagsbrunch (30 Personen Feier) und hierbei wurden wir ziemlich enttäuscht. Das Frühstücksbuffet war in Ordnung, die Auswahl war normal und alles war Bio als passte das schon. Die Bedienung war aber wirklich schlimm, unfreundlich, unorganisiert und desinteressiert am Geldverdienen so wie es schien, da man uns kein einziges Mal gefragt hat ob wir noch was bestellen wollen. (Frei nach dem Motto: Wir wollen euer Geld nicht :D). Also ganz klar durchgefallen, ich empfehle dieses Lokal keinem weiter da wir zu sehr enttäuscht wurden!

Leser
07.11.2013 06:15AM

Leserbewertung von Laurin Berkmann:
Gesamteindruck = sehr gut.
Preis = gut.

Leser
15.10.2013 09:42AM

Leserbewertung von Roswitha & Luki Kathan:
Die Qualität der Speisen & das Ambiente des Hause sind famos.

Leser
10.10.2013 07:58AM

Leserbewertung von Sieglinde Thaler:
Einfach angenehm und gut, beste Qualität & wunderbare Kässpätzle - danach KEINE Beschwerden!

Leser
01.10.2013 09:34AM

Leserbewertung von Mirjam Büchel:
Orangensaft bitte unverdünnt, schöne Einrichtung, Granderwasser richtig schreiben.

Leser
30.09.2013 03:20AM

Leserbewertung von: Viktoria Madlener

Leser
30.09.2013 03:19AM

Leserbewertung von: Silvia Barresi

Hugo wäre mit Eiswürfel und Limette noch besser

Leser
30.09.2013 03:18AM

Leserbewertung von: Angelika Gstach

wunderschöner Gastgarten

Leser
30.09.2013 03:17AM

Leserbewertung von: Sieglinde Thaler

Sehr angenehmes Ambiente, feine Musik, biologische Nahrungsmittel, sehr bekömmlich

Leser
30.09.2013 03:15AM

Leserbewertung von: Sieglinde Thaler

Leser
30.09.2013 03:14AM

Leserbewertung von: Beate Nadler-Kopf

Leser
30.09.2013 03:14AM

Leserbewertung von: Klasmann

Sehr gutes Buffet am Samstagabend, die besten und leichtesten Käsknöpfle überhaupt

Leser
19.09.2013 03:25AM

Leserbewertung von Manuela Salcher:
Ganz fein! Vor allem die selbst gemachten Marmeladen.

Leser
19.09.2013 03:24AM

Leserbewertung von Jasmin Vogel:
Das Essen war ausgezeichnet - sehr gut!

Leser
19.09.2013 03:24AM

Leserbewertung von Lina Kopf:
Bin Stammkundin.

Leser
28.08.2013 11:12AM

Leserbewertung von Kordina:
Eine sehr angenehme Atmosphäre bei bester Betreuung -> unbedingt zu empfehlen!

Leser
28.12.2012 10:29AM

Leserbewertung von: Anna Fitz
alles ganz hervorragend

Leser
28.12.2012 10:27AM

Leserbewertung von: Mario Fitz
sooooooooooooooooo lecker!

Leser
28.12.2012 10:26AM

Leserbewertung von: Ruth Fritz
sehr schönes Ambiente, angenehme Atmosphäre, traditionelles, saisonales Essen, fein zubereitet

Leser
28.12.2012 10:25AM

Leserbewertung von: Christine Zettler
komme bald wieder....

Leser
20.11.2012 08:04AM

Leserbewertung von: Astrid Wöß
mit jedem Mal noch besser, superior!

Leser
20.11.2012 08:03AM

Leserbewertung von: M.
Top-Frühstück zum angemessenem Preis

Leser
20.11.2012 08:01AM

Leserbewertung von: Familie Rinderer
ausgezeichneter, liebenswerter Gasthof

Leser
20.11.2012 08:00AM

Leserbewertung von: Lea Huber
sehr gutes Essen, freundliches Personal

Leser
20.11.2012 07:59AM

Leserbewertung von: Xenia Salzmann

Leser
20.11.2012 07:44AM

Leserbewertung von: Linda S.
Bio-Slowfood vom Feinsten, schön und gut, einzigartig

Leser
07.11.2012 07:50AM

Leserbewertung von: Josefina Juen
ich komme sehr gerne hierher

Leser
07.11.2012 07:49AM

Leserbewertung von: Elisabet Lener
Regionale frische Produkte, je nach Jahreszeit, liebevoll verarbeitet

Leser
07.11.2012 07:48AM

Leserbewertung von: Rosa Kopf
alles bestens

_Gabriela_
23.02.2012 07:05AM

Der denkmalgeschützte Freihof Sulz ist mit Sicherheit eines der traditionellsten und alt eingesessenen Gasthäuser, die es in Vorarlberg gibt. Schön restauriert und mit viel Liebe eingerichtet, gibt es hier sogar noch Wandmalereien aus dem Jahre 1896 zu bestaunen. Das Interieur verzaubert einen regelrecht und versetzt einen ein bisschen in eine andere Zeit.
Im Freihof Sulz wird Qualität groß geschrieben. Beim Brunch, der an den Wochenenden angeboten wird, stehen fast ausschließlich Bio-Produkte im Angebot. Hier bekommt man unter anderem einen leckeren Riebel mit hausgemachten Apfel,- Birnenkompott, Frühstückseier, leckere Wurstwaren, wie einen sensationellen Montafoner Rauchschinken, regionale Käsespezialitäten, Bio-Leberkäse, hausgemachte Marmeladen, Butterzopf und verschiedene Bio-Brotsorten. Für EUR 14,50 pro Person kann man hier herrlich brunchen Säfte, Kaffee und Heißgetränke inklusive. Kinder ab zwei, zahlen die Hälfte. Der Service ist zuvorkommend und freundlich.
Unter der Woche gibt es täglich wechselnde 2-gängige Mittagsmenüs um EUR 9,90. Und wer von den Bio-Waren nicht genug bekommen kann, kann sich im Freihof Bio-Hofladen eindecken.

sonne45
10.11.2010 11:54AM

Wir waren eine größere Gruppe und wurden sehr freundlich in dem gemütlichen Lokal empfangen. Wir wurden gleich zu unserem Reserviertem Tisch im Gastgarten geführt wo dann auch gleich die Getränkebestellung aufgenommen wurde. Das Essen kam dann trotz unserer großen Gruppe nach einer angemessen Zeit. Aber auch die Salate waren frisch und das Brot aus der eigenen Bäckerei sehr lecker. Die Bedienung war sehr freundlich und aufmerksam und so konnten wir einen rundum gelungenen Mittag dort verbringen.

sky88
10.11.2010 10:02AM

ich geh regelmaessig im freihof essen und ich muss sagen das essen im freihof schmeckt einfach genial, fast so wie vom eigenen garten, die menü auswahl ist zwar etwas begrenzt, dafuer war das essen aber immer frisch und absolut lecker, die meisten produkte sind aus'm laendle, glaube aus dem bregenzerwald, die preise im bioladen sind günstiger als anderswo, das service und die verkäuferin im bioladen sind sehr nett und kennen sich aus, etwas umständlich: der größere Parkplatz ist ca. 100m entfernt, im Sommer kann man draussen gemütlich im Garten unterem Kastanienbaum sitzen, eines der wenigen Gasthäuser in dem man sich beim Mittagessen auch wirklich etwas entspannen kann

meiggi71
08.12.2009 11:40AM

mhm einfach lecker dieses frühstücksbüffet. alles natürliche produkte aus der region. ganz besonders ist das frische bio-brot von der hauseigenen bäckerei.

patti
30.11.2009 09:37PM

das essen ,alles biologisch und vorarlberger küche finde ich hervorragend. ich gehe ab und zu gerne zum mittagessen in den freihof. die prtionen sind für mich fast ein bischen zu klein.

klabustri
23.04.2009 06:21PM

Also ich war jetzt im Laufe des Jahres mehre Male im Freihof essen. Mittags und abends und es war immer sehr gut. Auch der angeschlossene Bioladen find ich toll, hier gibt es leckeres Steinofenbrot zum mit nach Hause nehmen! nur zu empfehlen!

An Freunde senden X


abbrechen
© Russmedia Digital GmbH
Impressum AGB
Die gesamte Seite ansehen