essen.vol.at


GESCHLOSSEN

3 Bewertungen
Cafe Obadoba
Cafe | Konditorei

Schulgasse 11
A-6850 Dornbirn


Tel.: +43 676 4446281

Willkommen im Cafe Obadoba
Ein besonderer Ort, an dem Sie das Leben eine Etage höher genießen können. Im Cafe Obadoba fühlen Sie sich zu jeder Tageszeit obenauf. Mitten im Herzen von Dornbirn im Einkaufszentrum Stadtmarkt.

In schlicht modernem Interieur erwartet Sie das pulsierende Leben. Probieren Sie unseren Mix aus Ambiente und Gastlichkeit. Bei einem Frühstück oder Snack, einer exquisiten Kaffeespezialität oder einem erlesenen Wein werden Sie es spüren - das angenehme Obadoba-Gefühl.
Website http://www.cafe-obadoba.at
Öffnungszeiten
Mo. 0900 - 1900 Uhr
Di. 0900 - 1900 Uhr
Mi. 0900 - 1900 Uhr
Do. 0900 - 1900 Uhr
Fr. 0900 - 1900 Uhr
Sa. 0900 - 1800 Uhr
So.
F.
Zurück zur startseite
Das waren Ihre Erfahrungen:
max. 3000 Zeichen, noch Zeichen ubrig
Gesamteindruck
Preis
Qualität
Service
Wartezeit
Foto hinzufügen  

Sicherheits-Code

XPJ9


Bewertungen (3)

schwarzerhund
21.11.2010 03:32PM

Da gibt es den besten Kaffee in ganz Dornbirn!

dorischen45
21.11.2010 08:08AM

Im Cafe Obadoba können Sie aus 18 verschiedenen Kaffeespezialitäten auswählen und Kuchen und Torten hausgemacht als auch vom Konditor genießen! Außerdem ist es bestens für Kinder geeignet, da ein eigener Kinderspielraum zur Verfügung steht. Es gibt auch eine Kinderkarte und jedes Kind bekommt eine kleine Überraschung. Das Interieur ist schlicht und edel und es ist auch ein Raum für Raucher vorhanden.

redaktion
08.11.2010 08:46AM

Oben, im ersten Stock des Einkaufszentrums "Stadtmarkt", ist das "Obadoba". Das modern eingerichtete Lokal von Doris Schneider erwartet seine Gäste täglich außer sonntags: Dunkle Holztische für Hungrige, daneben gemütliche Loungesessel für Kaffeetrinker. Seit einiger Zeit ist das Lokal zweigeteilt: Eine Glasscheibe trennt den Nichtraucher- vom Raucher- bereich. Auf der Karte finden sich kleine, einfache Speisen und Snacks: Salate, Toasts, Tramezzini oder Wienerle und extra Portionen für Kinder. Dazu warten belegte Brötchen und reichlich Torten in der Glasvitrine. Zusätzlich zur Karte werden je nach Saison andere Speisen angeboten. Zur Zeit: „Heißes für kalte Tage“, etwa Gulaschsuppe (3,90 Euro), Chili con Carne (6,50 Euro) oder Bauerntoast (5,60 Euro). Auch morgens ist etwas los: Von 9 bis 11 Uhr wird Frühstück angeboten, von mini (2,80 Euro) bis groß (7,90 Euro). Für Eilige: Kaffee oder Gebäck gibts zum Mitnehmen. (VN)

An Freunde senden X


abbrechen
© Russmedia Digital GmbH
Impressum AGB
Die gesamte Seite ansehen