essen.vol.at


GESCHLOSSEN

9 Bewertungen
Burgrestaurant Gebhardsberg
leichte regionale Küche

Gebhardsberg 1
A-6900 Bregenz


Tel.: +43 5574 42515

Weit über den Dächern von Bregenz.

Schon vor 900 Jahren wusste man den Gebhardsberg als eine der schönsten Aussichtslagen im gesamten Bodenseeraum zu schätzen. Man tafelt auf höchstem Niveau mit Blick auf dem Bodensee, das Rheintal oder die Schweizer Berge. Nicht zuletzt wegen dem märchenhaften Burghof mit Kapelle ist der Gebhardsberg auch für Hochzeiten, Geburtstagfeste oder Firmenfeiern, eine Location der besonderen Art.

"Weinkeller gibt es viele. Aber unser Weinkeller im Wasserturm aus dem 10. Jahrhundert sucht nicht nur aufgrund seiner reichen Auswahl, sondern auch wegen seines unvergleichlichen, mittelalterlichen Ambientes nach seinesgleichen

Es gibt wohl kaum einen schöneren Fleck in unserer Region, um eine ganz besondere Feier mit zahlreichen Möglichkeiten zu veranstalten. Das Burgrestaurant Gebhardsberg bildet eine Symbiose aus herrlichen Ausblicken, mitteralterlichem Ambiente und Dekor, kulinarische Köstlichkeiten und exzellenten Weinen. Mit seinen zahlreichen Stübchen, Sälen, dem Burghof und den sich daraus ergebenden vielfältigen Kombinationen, bieter Greber´s Gebhardsberg für Events jeder Größenordnung den idealen Rahmen.
Website http://www.greber.cc
Öffnungszeiten
Mo. 1000 - 0000 Uhr
Di. 1000 - 0000 Uhr
Mi. 1000 - 0000 Uhr
Do. 1000 - 0000 Uhr
Fr. 1000 - 0000 Uhr
Sa. 1000 - 0000 Uhr
So. 1000 - 0000 Uhr
F. 1000 - 0000 Uhr
Zurück zur startseite
Das waren Ihre Erfahrungen:
max. 3000 Zeichen, noch Zeichen ubrig
Gesamteindruck
Preis
Qualität
Service
Wartezeit
Foto hinzufügen  

Sicherheits-Code

Q7S9


Bewertungen (8)

Leser
18.06.2017 11:25AM


Leser
18.06.2017 11:24AM


Leser
18.06.2017 11:22AM


Leser
18.06.2017 11:21AM


Userbewertung
15.05.2016 10:41PM

Es sollten keine Hunde im Restaurant zugelassen werden schon gar nicht wo man Essen tut,neben uns war eine Ehepaar mit einem sehr grossen Hund und der schüttelte sich auch ,wir waren am Essen,das sollte nicht sein

Leser
26.04.2015 03:47AM

Leider war ich von dem Sunday Lunch entäuscht. Vorspeise waren sehr lecker und vielseitig. Der Mozzerella hätte eine bessere Qualität habe können, war sehr geschmackslos. Bei den Hautspeisen haben mir die saisonalle Produkte gefehlt. Gemüse war nur ein billiges TK-Mischung und das Meeresfrüchte-Risotto hatte nur Muscheln, kleine Schrimps und Surimi. Leider konnte der Koch am Buffet mir kein Kren zum Osterschinken anbieten. Beim Hirschfleisch wurde mir gesagt es wäre medium, war aber vollkommen durch. Die Nachspeisen waren mir zu süß und ich glaube nicht selbst gemacht. Der Service war sehr freundlich und auf Zack. Allerdings hätte ich mir eine alkoholfreien Aperitif gewünscht, der wurde mir nicht angeboten. Alles in allem erwarte ich mir mehr für diesen Preis.

Daniel.o
02.09.2009 03:23PM

Traumhafte Lage mit beeindruckendem Ausblick, schönes, romantisches Ambiente. Verwunderlich ist, dass bei den doch recht hohen Preisen der Service nicht überzeugt. Diesen Sommer erlebt: Um einen Platz muss man sich selber kümmern und es dauert 10 Minuten bis die Karte kommt. Das dreckige Geschirr der früheren Gäste steht noch 20 Minuten nach Aufnahme der Bestellung auf dem Tisch. Apfelstrudel mit Kaffee oder ein Eis braucht von der Bestellung bis zum servieren beachtliche 40 Minuten! Auf Nachfrage reagiert das Personal mit Gleichgültigkeit. Das sollte ein einem Top-Restaurant nicht passieren. Vor allem weil das Restaurant aufgrund der super Lage vor allem besucht wird, wenn es etwas besonderes sein soll war das ein Dämpfer.

reberg
28.04.2009 07:32PM

Der schönste Blick über den Bodensee bei toller Gastronomie. Empfehlenswert!

An Freunde senden X


abbrechen
© Russmedia Digital GmbH
Impressum AGB
Die gesamte Seite ansehen