essen.vol.at


GESCHLOSSEN

14 Bewertungen
Bregenzer Segel-Club Clubrestaurant
leichte regionale Küche

Strandweg 47
A-6900 Bregenz


Tel.: +43 5574 79259

Das Restaurant verfügt über einen gemütlichen Gastraum und eine großzügige Terrasse mit einem herrlichen Blick auf den Hafen.

GABRIELA`S TIPP: ansprechende Küche inkl. Urlaubsfeeling

Wer Lust auf etwas Urlaubsfeeling hat, sollte einfach einen Abstecher auf die Terrasse des Clubrestaurant des Bregenzer Segel-Clubs im Strandweg machen. Das Lokal bietet eine traumhafte Lage, ein entspanntes Ambiente und eine ausgezeichnete Küche.

Kulinarische Leckerbissen wie eine Fischsuppe nach Art des Hauses, Jaskobsmuscheln auf Zucchinirisotto, ein Tatar von heimischen Flusskrebsen stehen ebenfalls auf der Karte wie ein bodenständiger Backhendlsalat oder ein Carpaccio vom Rinderfilet um nur einen kleinen Auszug der Speisekarte zu nennen.

Die Einrichtung könnte für meinen Geschmack zwar etwas moderner sein, aber das macht der atemberaubende Blick auf den zauberhaften Hafen und die ansprechende Küche mehr als wieder wett.

Gabriela Lamprecht:
gabriela.lamprecht@russmedia.com
Website http://www.bsc.or.at
Öffnungszeiten
Mo. 0900 - 2300 Uhr
Di.
Mi. 0900 - 2300 Uhr
Do. 0900 - 2300 Uhr
Fr. 0900 - 2300 Uhr
Sa. 0900 - 2300 Uhr
So. 0900 - 2300 Uhr
F.
Zurück zur startseite
Das waren Ihre Erfahrungen:
max. 3000 Zeichen, noch Zeichen ubrig
Gesamteindruck
Preis
Qualität
Service
Wartezeit
Foto hinzufügen  

Sicherheits-Code

DNTE


Bewertungen (8)

Leser
14.08.2015 07:28AM

Der Service lässt zu wünschen übrig !!! Nicht viel los aber trotzdem eine warte Zeit !! Service steht aber frech an der bar am quatschen und ignoriert die Gäste purer wahnsinn !!!

Leser
21.07.2015 12:24PM

Auch ich war zwar anfangs von der Aussicht begeistert. Aber der Service lässt zu wünschen übrig. Nach der Bestellung und den Getränken, warteten wir über eine Stunde mit leeren Gläsern. Als wir das Personal darauf aufmerksam machten, das die Nebentische bereits vor uns mit Essen versorgt wurden, wurden diese unhöflich und ignorierten uns. Auch dem entkamen wir mit Respekt, doch als die Bestellung abermals nicht funktionierte und wir daraufhin die Rechnung begleichen wollten. Wurden wir mit aller Gewalt die Treppen 'hinunter begleitet'und mussten uns vorwerfen lassen wir seien Zechpreller.

joschi770
14.05.2015 07:51AM

Leider eine einzige Katastrophe: Die Terrasse war höchstens zur Hälfte gefüllt - obwohl wir den Tisch von einem Kellner zugewiesen bekamen, dauerte es jedoch 15 Minuten, bis dieser gereinigt und die Bestellung aufgenommen wurde.
Nachdem wir den Chef auf seine Nachfrage höflich über die lange Wartezeit informierten, wurden wir von der Kellnerin keines Blickes mehr gewürdigt, auch beim Bezahlen liess sie sich jede Menge Zeit. Ich gebe normalerweise gerne und großzügig Trinkgeld, aber diese Kellnerin hat sich wirklich keinen Cent verdient und sollte sich besser einen anderen Beruf suchen.

Leser
09.09.2014 12:35PM

Einer der besten Restaurants in Bregenz. Top Service Top Essen.
Wunderschöner Ausblick auf den Hafen und auf den See.
Die Bedienung ist stets freundlich und hilfsbereit. Kann mich nie entscheiden
was ich esse, da alles so gut schmeckt. Am besten mal selber ausprobieren.
Hannes Reiter

Leser
24.08.2014 07:37AM

Das Essen ist gut und der Service schnell. Der Blick auf den See ist einfach phantastisch.

Leser
16.07.2014 01:53AM

Von der Küche und das Service - Personal immer Topp

Leser
16.07.2014 01:03AM

Unser Turnverein - 25 Frauen - war im Segelclub zum "Abschlußessen" vor den Ferien. Leider war das Wetter schlecht. Aber wir waren im auch Clubrestaurant restlos zufrieden. Super Bedienung, hervorragendes Essen, gutes Preis/Leistungsverhältnis.
Wir können das Lokal bestens empfehlen.
Christine Vögel

_Gabriela_
15.07.2014 11:20AM

Wer Lust auf etwas Urlaubsfeeling hat, sollte einfach einen Abstecher auf die Terrasse des Clubrestaurant des Bregenzer Segel-Clubs im Strandweg machen. Das Lokal bietet eine traumhafte Lage, ein entspanntes Ambiente und eine ausgezeichnete Küche.

Kulinarische Leckerbissen wie eine Fischsuppe nach Art des Hauses, Jaskobsmuscheln auf Zucchinirisotto, ein Tatar von heimischen Flusskrebsen stehen ebenfalls auf der Karte wie ein bodenständiger Backhendlsalat oder ein Carpaccio vom Rinderfilet um nur einen kleinen Auszug der Speisekarte zu nennen.

Die Einrichtung könnte für meinen Geschmack zwar etwas moderner sein, aber das macht der atemberaubende Blick auf den zauberhaften Hafen und die ansprechende Küche mehr als wieder wett.

An Freunde senden X


abbrechen
© Russmedia Digital GmbH
Impressum AGB
Die gesamte Seite ansehen