essen.vol.at


GESCHLOSSEN

11 Bewertungen
Gasthaus & Stadtheurigen zum Färbers
Gutbürgerliches & Hausmannskost

Färbergasse 15
A-6850 Dornbirn


Tel.: +43 5572 204512

Genuss in altem Gemäuer

Siegrun und Klaus Huber führen seit Mai das Färbers und setzen dabei auf gut Bürgerliches.

Dornbirn. 17 Jahre lang bewirteten Siegrun und Klaus Huber den Berggasthof Schuttannen in Hohenems, bevor sie sich vor vier Monaten an eine neue gastronomische Herausforderung wagten. Seit Mai sind sie die neuen Pächter des Färbers im Dornbirner Rhomberg-Areal. Und legen dabei Wert auf ihre bewährt gutbürgerliche Küche.

Unser Ziel ist es, dass die Menschen wissen, dass das Färbers jetzt kein Nobellokal mehr ist, betont Siegrun Huber. Dem Gast stehen zwei Menüs zu Mittag und eine Abendkarte mit vielen Spezialitäten zur Auswahl. Bei Bedarf gibts auch gerne einen Nachschlag. Saisonale und regionale Schmankerl wie Wildbret oder Schlachtpartie runden das Angebot ab. Zudem gibt es jeden ersten Freitag im Monat ein großes Heurigenbuffet mit Live-Musik. Die Gästeschar im Färbers ist dabei bunt gemischt. Vom Stammgast bis zu Mitarbeitern aus den umliegenden Firmen und Gästen von auswärts. Vom Geschäftsmann bis zum Arbeiter fühlt sich jeder bei uns wohl, betont Siegrun Huber. Das liege nicht nur am guten Essen, sondern auch an der freundlichen Atmosphäre.

Gemütlicher Gastraum

Dazu kommt, dass wir wohl den schönsten Gastgarten von Dornbirn haben, erzählt Huber nicht ohne Stolz. Draußen zählt das Lokal 100 Plätze, im Gastraum 130. Ein eigenes Jägerzimmer bietet Platz für kleine Gruppen bis zu 20 Personen. Im Färbers finden auch viele Firmenfeste, Geburtstagsfeiern und Hochzeiten statt. Dafür werden auch die Öffnungszeiten (Samstagabend und Sonntag geschlossen) gerne angepasst.

Bereits in ihrem früheren Gasthaus waren die Hubers bekannt für ihre großen Schnitzel. Dafür kamen die Gäste sogar extra aus Deutschland und der Schweiz angereist. Diese gibt es nach wie vor nur eben unter neuer Adresse.

Auch im neuen Lokal steht Chef Klaus Huber wieder persönlich am Herd und sorgt für das leibliche Wohl seiner Gäste. Seine Frau Siegrun ist für den Servicebereich verantwortlich. Für sie war die Arbeit in der Gastronomie immer ihr Traumberuf. Und so wird es auch bleiben, erzählt die begeisterte Wirtin.

Fakten zur Firma
» Seit 20 Jahren sind Siegrun und Klaus Huber in der Gastronomie.
» 17 Jahre im Gasthof Schuttannen
» 10 Mitarbeiter werden im Färbers beschäftigt

Text: VN/ Hanna Reiner; Foto: Dietmar Stiplovsek
Website http://www.zumfaerbers.at
Öffnungszeiten
Mo. 1000 - 1400 Uhr
1630 - 2200 Uhr
Di. 1000 - 1400 Uhr
1630 - 2200 Uhr
Mi. 1000 - 1400 Uhr
1630 - 2200 Uhr
Do. 1000 - 1400 Uhr
1630 - 2200 Uhr
Fr. 1000 - 1400 Uhr
1630 - 2200 Uhr
Sa.
So.
F.
Zurück zur startseite
Das waren Ihre Erfahrungen:
max. 3000 Zeichen, noch Zeichen ubrig
Gesamteindruck
Preis
Qualität
Service
Wartezeit
Foto hinzufügen  

Sicherheits-Code

NC95


Bewertungen (9)

mopriessnig
10.10.2016 11:18AM

die besten schnitzel im ländle - unglaublich gross und schmackhaft zu einem kleinen Preis- sehr zu empfehlen! bekomme schon wieder hunger ;)

Leser
14.01.2015 09:58AM

schöne Lokation, ausgezeichnetes Essen, nette Kellnerinnen + guter Service!
was will man mehr ;-)

kann ich auch nur weiterempfehlen!

ps. tolle geeignet für Weihnachtsfeiern, Geburtstage, etc

Leser
14.01.2015 09:53AM

super Restaurant, echt weiter zu empfehlen!
Die Schnitzel sind auch hervorragend und die Portionen sind sehr groß, da wird jeder satt!

Leser
04.12.2014 09:52AM

Tolles Restaurant!!
War bis jetzt immer sehr zufrieden. Toll geeignet für Weihnachtsfeiern, Geburtstage, etc ..Bestitzt einen abgetrennten Raum!
Das Lokal besitzt zudem eine schöne Lounge.
Das Essen und die Bedingung ist auch sehr gut. Die Portionen sind sehr groß und preislich ist es echt super. Wirklich nur zur empfehlen!

Leser
04.12.2014 09:47AM

Bin sehr zufrieden mit dem Lokal! Das Essen schmeckt immer gut und man wird auch immer satt, denn die Portionen sind sehr groß. Preist/Leistung stimmt auch und die Service ist auch sehr freundlich. die Atmosphäse ist auch sehr toll dort.

anz59
02.11.2012 08:13AM

tolles Heurigenbuffet mit Live Musik jeden 1. Freitag im Monat

Jimbob
28.09.2012 08:10AM

Unsere Firma ist in der Nähe des Lokals und seit der Eröffnung, verbringen wir gerne unsere Mittagspause dort, da Preis / Leistung passen. Der Preis ist natürlich über dem Kantinen-Durchschnitt, aber ebenso ist es auch die Qualität. Beim "normalen" Menü, besteht die Möglichkeit, sich gratis einen Nachschlag bringen zu lassen, aber in der Regel sind diese Menüs, mengenmäßig über dem Durchschnitt und der "Durchschnittsmittagsesser" wird den Nachschlag nicht benötigen ;). Für Besucher, denen das Standardmenü zu viel ist (denn idR. bekommt man mehr, als weniger), besteht die Möglichkeit, ein kleines Menü (für einen kleinen Preisnachlaß), ohne Nachschlag, zu bestellen. Aber auch das kleine Menü ist mengenmäßig genug, um den Hunger zu stillen. Verhungern, tut hier keiner.

Der Service ist höflich und zuvorkommend und des weiteren, bietet das Färber's eine Lounge-Ecke an, die wir immer wieder gerne für den feierabendlichen Ausklang nutzen.

Alles in Allem, kann ich das Färber's guten Gewissens empfehlen.

mary76
25.09.2012 01:55PM

Der Gastgarten des Stadtheurigens ist wirklich sehr schön und ich habe den Service als sehr freundlich erlebt. Das Essen war auch gut, von daher habe ich nichts zu beanstanden.

julia25
25.09.2012 12:37PM

Das Mittagsmenü ist ein Mensaessen der unteren Kategorie.Salat von der Theke ist OK-wenn man nachschlagt werden die paar Blätter extra in Rechnung gestellt und das nicht zu knapp:-( Suppe zum Menü-habe das schon zum zweiten und letzten mal erlebt-ist eine Backerbsensuppe !!
Wenn man im Innerbereich isst,kommen leider sehr unschöne und kräftige Meldungen aus der Küche.Die Chefin ist ständig am meckern und sehr unfreundlich!
Dieses Lokal wird uns nicht mehr sehen !!

An Freunde senden X


abbrechen
© Russmedia Digital GmbH
Impressum AGB
Die gesamte Seite ansehen